NWZonline.de

arndt,brigitte

Person
ARNDT, BRIGITTE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Harpstedt

Schützen
Traditionsverein hat es immer schwerer

Traditionsverein hat es immer schwerer

Harpstedt  - Für 65 Jahre im Verein wurde Robert Parchmann ausgezeichnet. Eine Beförderung zum Hauptmann fand ebenfalls statt.

Oldenburg

Die Akte Högel
Der Täter – „Ja, ich bin ein Serienmörder“

Der Täter – „Ja, ich bin ein Serienmörder“

Oldenburg  - Ein Mann steht im Krankenzimmer, heimlich spritzt er einem Patienten eine Überdosis. Dann schaut er zu, wie das Leben aus dem Patienten weicht. Er tut es immer wieder, hundertmal, vielleicht viel öfter. „Ja, ich bin ein Serienmörder“, sagt der Krankenpfleger Niels Högel später im Gefängnis. Wie wurde der Junge aus Wilhelmshaven, aufgewachsen in einer warmherzigen Familie, zu einem der schlimmsten Verbrecher der Geschichte?

Neustadtgödens

Politik
Spätere Koalition nicht ausgeschlossen

Spätere Koalition nicht ausgeschlossen

Neustadtgödens  - Die Bundestags- und Landtagswahlen beschäftigten die SPD bei ihrem Weihnachtstreffen in Neustadtgödens. Jubilare waren diesmal ausschließlich Frauen.

Oldenburg/Delmenhorst

Niels Högels Brief An Die Nwz
So denkt ein Serienmörder

So denkt ein Serienmörder

Oldenburg/Delmenhorst  - Mindestens 90 Patienten soll der Ex-Krankenpfleger Niels Högel getötet haben. Wie wurde er zum Serienmörder? – Versuch eines Psychogramms über einen Täter, der die Scherben seines eigenen Lebens beklagt und keine Worte für die Opfer hat.

Oldenburg/Berne/Delmenhorst

Klinikmorde
Sie musste zwölf Jahre auf Antworten warten

Sie musste zwölf Jahre auf Antworten warten

Oldenburg/Berne/Delmenhorst  - Wäre sie nicht so hartnäckig gewesen, die Taten des Ex-Krankenpflegers Niels Högel wären nie ans Tageslicht gekommen. Dafür erhält Kathrin Lohmann in Delmenhorst jetzt den Zivilcouragepreis. Eine Begegnung mit einer Frau, die niemals aufgab.

Oldenburg/Delmenhorst

Preisgekrönte Reportage
Warum stoppte niemand Niels Högel?

Warum stoppte niemand Niels Högel?

Oldenburg/Delmenhorst  - Niels Högel aus Wilhelmshaven wird vermutlich als größter Serienmörder der Nachkriegszeit in die deutsche Geschichte eingehen. Der ehemalige Krankenpfleger steht im Verdacht, bis zu 200 Patienten zu Tode gespritzt zu haben; rund 30 Tötungen und 60 Tötungsversuche hat er bislang zugegeben. Doch hinter der Geschichte steckt mehr. Lesen Sie die Chronik eines unglaublichen Ermittlungsskandals.

Sande

Parteien
Aktive und kreative Senioren haben viel vor

Aktive und kreative Senioren haben viel vor

Sande  - Ganz früh im neuen Jahr fanden bereits am Donnerstag im Sozialtrakt des Sander Rathauses die Vorstandswahlen für ...

FRANKFURT

Discounter befeuern Bio-Boom

FRANKFURT  - Bietet der Handel mehr Bioprodukte an, steigt auch die Nachfrage kräftig. Das ist das Ergebnis einer Studie des ...

SANDE

Brauchtum
Erst boßeln – dann Theater und Gesang

Erst boßeln – dann Theater und Gesang

SANDE  - Auch in diesem Jahr soll ein seit zehn Jahren gepflegter Brauch zwischen der Theatergruppe des Bürgervereins Sande ...

SANDE

Vereine
Theatergruppe Sande geht wieder zur Schule

SANDE  - Mit „Die Perle Anna“ feiert die Theatergruppe am 1. April im ev. Gemeindehaus Premiere. In den Ferien könnte auch die Bühne im Schulzentrum genutzt werden.

Theatergruppe Sande feiert Weihnachten an Bord

Theatergruppe Sande feiert Weihnachten an Bord

Theatergruppe auf großer Fahrt: Ihre Weihnachtsfeier hat die Theatergruppe Sande diesmal an Bord eines Ausflugsdampfers ...

Boßler, Kegler und Lieder für die Mühle

Boßler, Kegler und Lieder  für die Mühle

Er kommt morgens als Erster und geht abends als Letzter: Harald Eichler ist seit dem 1. März der neue Hausmeister ...

SANDE

VEREINE
Theatergruppe bangt um Spielort

Theatergruppe bangt um Spielort

SANDE  - OB UND WIE LANGE NOCH DAS EINSTIGE BÜRGERHAUS FÜR DIE AUFFÜHRUNGEN GENUTZT WERDEN KANN, IST

Kinder in Bäumen und auf der Bühne

Einmal hoch hinaus, Grenzen überwinden, dabei Spaß haben, fit werden, Abenteuer bestehen und gleichzeitig einen ...

Hilfe unter Nachbarn

Der Bürgerverein Accum will sich auch künftig für das Wohl seiner Mitbürger einsetzen, erklärte Vorsitzender Heinz ...

SANDE

THEATERGRUPPE SANDE
Publikum hat auch 2009 gut lachen

Publikum hat auch 2009 gut lachen

SANDE  - DAS VORIGE JAHR BESCHERTE DEN SANDER THEATERLEUTEN NEUE ZUSCHAUERREKORDE. AUCH 2009 SOLL KEIN AUGE TROCKEN BLEIBEN – IMMERHIN FEIERT DAS SANDER AMATEURTHEATER 20-JÄHRIGES BESTEHEN.

Vereine auf Achse

Vereine auf Achse

Sommerzeit ist Reisezeit. Auch viele Vereine sind derzeit unterwegs – einige bleiben in der Nähe, andere zieht ...

SANDE

BÜHNE
Versammlung ganz ohne Theater

Versammlung ganz ohne Theater

SANDE  - RESPEKTABLE BESUCHERZAHLEN, GESELLIGE AKTIONEN MIT ANDEREN VEREINEN UND SOLIDE FINANZEN: BEI DEN SANDER THEATERLEUTEN IST ALLES IN BUTTER.

SANDE

BÜHNE
„Wir sind ein tolles Team“

SANDE  - Die Zusammenarbeit mit dem Jever Art Ensemble soll fortgesetzt werden. Weihnachten 2007 steht „Aschenputtel“ auf dem Programm.