NWZonline.de

armstrong,neil

Person
ARMSTRONG, NEIL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Druckanzug für Außeneinsätze
Nasa stellt Raumanzug für kommende Mondmissionen vor

Nasa stellt Raumanzug für kommende Mondmissionen vor

Lustig sah es schon aus, als Neil Armstrong und Buzz Aldrin mit ihren Anzügen auf der Mondoberfläche herumgehüpft sind. Zeitgemäß wäre es heute nicht mehr. Mit neuen Raumanzügen sollen es die nächsten Mondmenschen etwas leichter haben.

Abu Dhabi/Baikonur

Astronaut der Emirate fliegt ins All

Abu Dhabi/Baikonur  - Als Neil Armstrong am 21. Juli 1969 als erster Mensch den Mond betritt, gab es die Vereinigten Arabischen Emirate ...

Letzter Start von Baikonur
Countdown für die Emirate: Erster Astronaut fliegt ins All

Countdown für die Emirate: Erster Astronaut fliegt ins All

Zum ersten Mal schicken die Vereinigten Arabischen Emirate einen Astronauten ins Weltall. Es geht um mehr als um Prestige. Die kleinen, aber reichen Emirate blicken noch viel weiter.

Baikonur

Raumfahrt
Drei Astronauten machen an Raumstation ISS fest

Drei Astronauten machen an  Raumstation ISS fest

Baikonur  - Rund sechs Stunden nach ihrem Start sind drei Raumfahrer pünktlich zum 50. Jahrestag der ersten Mondlandung an ...

"Großer Tag" für die USA
US-Vize Pence würdigt Mondlandung - ISS-Mission zum Jubiläum

US-Vize Pence würdigt Mondlandung - ISS-Mission zum Jubiläum

Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Washingtons: Die USA feiern das Jubiläum der Mondlandung vor 50 Jahren. Wie die geplante Renaissance der Raumfahrt bezahlt werden soll, ist aber unklar.

Raumfahrtgeschichte
US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Washingtons: Die USA gedenken dem Jubiläum der Mondlandung vor 50 Jahren. Wie genau die von der Trump-Regierung angekündigte Renaissance der Raumfahrt bezahlt werden soll, ist aber unklar.

Berlin

Tagebuch Der „apollo 11“-Mission
So landete der „Adler“ auf dem Mond

So landete der „Adler“ auf dem Mond

Berlin  - Am 16. Juli 1969 stieg eine 110 Meter hohe Saturn-V-Rakete in die Luft. Am 20. Juli kam die Landefähre „Eagle“ auf dem Mond an. Und vier Tage später kehrten die drei Astronauten in der nur drei Meter hohen Kommandokapsel zur Erde zurück.

München/Bremen

50 Jahre Mondlandung
Mit Bremer Technik Richtung Mond

Mit Bremer Technik Richtung Mond

München/Bremen  - Die Welt befindet sich – 50 Jahre nach der ersten Mondlandung – in einem neuen Wettlauf zum Erdtrabanten, und Deutschland steckt mittendrin.

Nordenham

Nordenhamer Erinnern Sich An Erste Mondlandung
„Die hopsen da rum wie die Kängurus“

„Die hopsen da rum wie die Kängurus“

Nordenham  - Es war eine unglaubliche Euphorie vor 50 Jahren: Hans-Heinrich Berends und Reinhard Herden erzählen, wie sie die erste Mondlandung erlebt haben. Und sie erklären, warum der Mond für die Sternengucker eher ein Störfaktor ist.

Hamburg

50 Jahre Mondlandung
Als ein kleiner Schritt zum riesigen Sprung wurde

Hamburg  - Genau 50 Jahre ist es her, dass die ersten Menschen auf dem Mond gelandet sind. Viele Wissenschaftler glauben, dass es nicht noch mal 50 Jahre dauert bis zu den ersten Schritten auf dem Mars.

Von „Apollo 11“ inspiriert

Von „Apollo 11“  inspiriert

Als Neil Armstrong vor 50 Jahren auf dem Mond den „großen Sprung für die Menschheit“ macht, sitzt der kleine Thomas ...

Wildeshausen

50 Jahre Mondlandung
Die TV-Ereignisse in den Köpfen

Die  TV-Ereignisse in den Köpfen

Wildeshausen  - Heute jährt sich die erste Mondlandung zum 50. Mal. Wie erinnern sich die Menschen in Wildeshausen an dieses Fernseh-Ereignis?

Ganderkesee

Erste Mondlandung Vor 50 Jahren
Die Nacht, als (fast) alle vor dem Fernseher saßen

Die Nacht,  als (fast) alle vor dem Fernseher saßen

Ganderkesee  - Wie haben Ganderkeseer vor 50 Jahren das historische Raumfahrt-Ereignis erlebt? Dass es ein besonderer Moment war, spürten alle Befragten – aber das Interesse daran schwankte zwischen konzentrierter Faszination und beiläufiger Wahrnehmung.

Cloppenburg

Raumfahrt Im Juli 1969
Diese Cloppenburger Senioren erinnern sich an die erste Mondlandung

Diese Cloppenburger Senioren erinnern sich an die erste Mondlandung

Cloppenburg  - Ein Rudelgucken hatte Ruth Verhülsdonk damals in ihrem Wohnzimmer veranstaltet. Denn Fernseher standen 1969 noch nicht in jedem Haushalt.

Elsfleth

50 Jahre Mondlandung
Elsfleths eigenes Weltall

Elsfleths eigenes Weltall

Elsfleth  - Das Weltall, endliche Weiten mit Milliarden von Sternen. Am Rande der Milchstraße, 25 000 Lichtjahre vom Zentrum unserer Galaxis entfernt, kreist ein blauer Planet mit seinem 384 000 Kilometer entfernten Mond um die Sonne.

50 Jahre Mondlandung
Mond in Mode: Futuristische Cardin-Ausstellung in New York

Mond in Mode: Futuristische Cardin-Ausstellung in New York

Abenteuer Weltraum: Das Space Age hat auch seine Spuren in der Mode hinterlassen. Auch der Designer Pierre Cardin ließ sich inspirieren.

50 Jahre Mondlandung
Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. Unglaublich weit.

Meisterwerk "Moonfire"
Norman Mailer: Mondlandung als Weltliteratur

Norman Mailer: Mondlandung als Weltliteratur

Im Auftrag eines Magazins schildert der preisgekrönte US-Autor Norman Mailer vor 50 Jahren die Mondlandung. Es ist ein Stück großer Erzählkunst.

50 Jahre Mondlandung
"Der Adler ist gelandet" - Und die ganze Welt sah zu

"Der Adler ist gelandet" - Und die ganze Welt sah zu

Die Mondlandung war auch als Medienereignis eine große Nummer. Rund um den Erdball verfolgten Millionen Fernsehzuschauer fasziniert, wie erstmals ein Mensch den Erdtrabanten betrat. Auch die Sender waren im Ausnahmezustand.