NWZonline.de

altmaier,peter

Person
ALTMAIER, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Combined Grid Solution
Neue Stromverbindung in der Ostsee verbindet zwei Windparks

Neue Stromverbindung in der Ostsee verbindet zwei Windparks

Deutschland und Dänemark können in Zukunft Strom aus ihren Offshore-Windparks in beide Richtungen austauschen. Das weltweit einmalige Projekt heißt Combined Grid Solution (CGS)

Berlin

Handel
Wichtiger Partner aus Fernost

Wichtiger Partner aus Fernost

Berlin  - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht bei den Verhandlungen zwischen der EU und China über ein Investitionsabkommen ...

Coronavirus
Warnung per App: Arbeitsminister Heil in Quarantäne

Warnung per App: Arbeitsminister Heil in Quarantäne

Wegen einer Begegnung mit erhöhtem Risiko geht Hubertus Heil ins Homeoffice. Es gehe ihm aber gut, teilt sein Ministerium mit.

Verhandlung über Marktzugänge
China-Investitionsabkommen: Altmaier sieht "große Brocken"

China-Investitionsabkommen: Altmaier sieht "große Brocken"

Das wiedererstarkte China spielt als Handelspartner eine herausragende Rolle für Deutschland und Europa. Ein Abkommen zwischen dem asiatischen Land und der EU über einen gleichberechtigten Marktzugang lässt aber weiter auf sich warten.

Berlin

Konsum
Vorgezogenes Weihnachtsgeld?

Vorgezogenes Weihnachtsgeld?

Berlin  - Der Handelsverband Deutschland hat zurückhaltend auf Vorschläge von Politikern reagiert, Weihnachtsgeld-Zahlungen ...

Steigende Corona-Zahlen
Pflegebevollmächtigter warnt vor "Isolation um jeden Preis"

Pflegebevollmächtigter warnt vor "Isolation um jeden Preis"

Der Pflegebevollmächtigte warnt vor Isolation in Pflegeheimen, Baden-Württemberg zieht die Regeln an und Krankschreibungen gibt es ab Montag wieder per Telefon. Die Infektionszahlen bleiben besorgniserregend.

Europa kämpft gegen Corona
Chinas Wirtschaft legt weiter zu

Chinas Wirtschaft legt weiter zu

China ist auf dem Weg, in diesem Jahr als einzige große Volkswirtschaft der Welt zu wachsen - in Europa und den USA ist die Lage lange nicht so rosig. Droht Deutschland jetzt noch abhängiger zu werden von der chinesischen Konjunktur?

Erster Test negativ
Bundespräsident Steinmeier in Corona-Quarantäne

Bundespräsident Steinmeier in Corona-Quarantäne

Nun wird auch das Staatsoberhaupt zunächst im Homeoffice arbeiten müssen: Bundespräsident Steinmeier hat sich selbst isoliert, weil er Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatte.

Umfrage
Verband: Bei Freiberuflern 180.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Verband: Bei Freiberuflern 180.000 Arbeitsplätze in Gefahr

In den freien Berufen berichten viele Selbstständige von Problemen durch die Corona-Krise. Oft sind auch die Aussichten schlecht.

Corona-Krise
Weihnachtsgeld vorzeitig auszahlen? Handel ist zurückhaltend

Weihnachtsgeld vorzeitig auszahlen? Handel ist zurückhaltend

Wie kann man dem Einzelhandel in der schwierigen Corona-Zeit helfen? Etwa mit einem früher ausgezahlten Weihnachtsgeld, schlägt ein Politiker vor. Die betroffene Branche ist skeptisch.

"Jeder Tag zählt"
Dramatischer Corona-Appell Merkels an Bürger

Dramatischer Corona-Appell Merkels an Bürger

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen schnellt weiter in die Höhe. Die Kanzlerin macht den Bürgern die Dramatik der Lage deutlich. Bei einem umstrittenen Thema gibt es Neuigkeiten aus dem Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern. Der Bundespräsident muss in Quarantäne.

Berlin/Oldenburg

Wohin treibt der Strompreis?
Ökostrom: Ruf nach umfassender Reform

Ökostrom: Ruf nach umfassender Reform

Berlin/Oldenburg  - Die EEG-Umlage für Ökostrom wurde mit Milliarden-Aufwand von der Regierung gedeckelt. Zugleich senkt EWE Netz die Netzentgelte, wie am Donnerstag bekannt wurde. Was bedeutet das für den Strompreis?

25 Länder dabei
EU-Digitalminister wollen Europäische Cloud-Verbund gründen

EU-Digitalminister wollen Europäische Cloud-Verbund gründen

Auch in Europa betreiben immer weniger Unternehmen eigene Rechenzentren. Sie verlassen sich stattdessen auf Rechenleistung und Speicherplatz aus dem Internet. Um nicht gegenüber den USA und China abgehängt zu werden, soll nun ein europäischer Cloud-Verbund her.

Berlin

Erneuerbare Energie
Alten Windrädern droht das Aus

Alten Windrädern droht das Aus

Berlin  - Was passiert mit alten Windrädern, die bald aus der Förderung fallen? Politik und Wirtschaft suchen nach Möglichkeiten, schnell Ersatz zu schaffen – oder aber die Altanlagen am Netz zu halten. Es geht um nichts weniger, als die Klimaschutzziele zu erreichen.

Berlin

Konjunktur
Langer Weg aus dem Corona-Tal

Langer Weg aus dem Corona-Tal

Berlin  - Die Folgen der Corona-Krise werden Verbraucher, Arbeitnehmer und Unternehmen noch lange beschäftigen. Das Vorkrisenniveau ...

EEG-Umlage
Dauerhafte Entlastung bei Strompreis nicht in Sicht

Dauerhafte Entlastung bei Strompreis nicht in Sicht

Deutschland hat mit die höchsten Strompreise in der EU. Infolge der Corona-Krise wäre die EEG-Umlage im nächsten Jahr durch die Decke gegangen. Die Bundesregierung steuert mit Milliardenzuschüssen gegen. Aber wie geht es grundsätzlich weiter - auch mit dem gesamten System?

Kanzlerin unzufrieden
Bund und Länder vereinbaren schärfere Corona-Hotspot-Regeln

Bund und Länder vereinbaren schärfere Corona-Hotspot-Regeln

Die Corona-Infektionszahlen steigen auch in Deutschland stark. Bund und Länder beschließen schärfere Maßnahmen und Einschnitte in Regionen mit vielen Neuinfektionen. Doch die Bundeskanzlerin ist nicht ganz zufrieden.

Berlin

Corona-Regeln für Hotspots verschärft
Kontakte sollen jetzt unbedingt verringert werden

Kontakte sollen jetzt unbedingt verringert werden

Berlin  - Zähes Ringen um neue Corona-Regeln: Bund und Länder einigen sich auf Sperrstunde, Personenbeschränkungen bei privaten Feiern und Maskenpflicht. Keine Einigung gibt es beim Beherbergungsverbot.

Altmaier plant weitere Hilfen
Langer Weg aus dem Corona-Tal

Langer Weg aus dem Corona-Tal

Mit "Wumms" aus der Krise? Das war eine kernige Botschaft der Bundesregierung. Schon bald wieder sollte es richtig bergauf gehen. Das aber könnte für viele Firmen länger dauern. Wirtschaftsminister Altmaier arbeitet deswegen an Nachbesserungen an Corona-Hilfen.