NWZonline.de

althusmann,dr. bernd

Person
ALTHUSMANN, DR. BERND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nordenham/Hannover

Einzelhandel
Drei Preisträger aus Nordenham

Drei Preisträger aus Nordenham

Nordenham/Hannover  - Das Blumenhaus Bruns, die Buchhandlung von Bestenbostel und das Wohncenter aus Nordenham waren in der Corona-Krise besonders kreativ. Dafür wurden die Unternehmen jetzt in Hannover ausgezeichnet.

Ganderkesee

Minister Althusmann spricht mit Ganderkeseer Gewerbevereinen
Auf Dienstleistung und Digitalisierung setzen

Auf  Dienstleistung  und Digitalisierung setzen

Ganderkesee  - CDU-Minister Bernd Althusmann tauschte sich in Ganderkesee mit Gewerbevereinen aus. Ein großes Thema war die Ortsentwicklung nach den Veränderungen durch die Pandemie.

Wangerooge/Wangerland

Mobilfunk-Ausbau in der Deutschen Bucht
Damit auch auf See Handys Empfang haben

Damit auch auf See Handys Empfang haben

Wangerooge/Wangerland  - Nicht nur am Festland gibt es Funklöcher mit kaum Handyempfang: Auch die Deutsche Bucht ist in Sachen Mobilfunk ein weißer Fleck – und das soll sich in den kommenden Jahren ändern.

Bühren

CDU-Kreisparteitag in Bühren
Landrat Wimberg: „Nicht nur Inzidenz betrachten“

Landrat Wimberg: „Nicht nur Inzidenz betrachten“

Bühren  - Der Landrat stellte klar: „Die vierte Welle kommt.“ Er sprach auch über Infrastruktur oder Bauprojekte. Emsteks Bürgermeister Michael Fischer übte Kritik und CDU-Kreisverbandsvorsitzender Christoph Eilers zog seinen Hut. So lief der Kreisparteitag.

Norden

Verbindung zwischen Norden und Greetsiel
Radweglücke an der L27 wird 2022 geschlossen

Radweglücke an der L27 wird 2022 geschlossen

Norden  - Der Verein „Up Pad Gesund mit Rad“ hat sich für eine Schließung der Radwegelücke zwischen Neuwesteel und Greetsiel an der L27 eingesetzt. Frank Buchholz, Leiter der Landesstraßenbaubehörde, hat dem Verein einen Förderbescheid überreicht.

Jever

Wirtschaftsminister beim Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade
In manchen Bereichen um Jahre nach vorn katapultiert

In manchen Bereichen um Jahre nach vorn katapultiert

Jever  - Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf die Wirtschaft waren großes Thema beim AWV Jade. Online zugeschaltet war Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann. Er blickt nun vor allem auf die Chancen für die Küstenregion und für Niedersachsen nach der großen Krise.

Nordenham

Premium Aerotec
Thümler ruft zur Solidarität mit Mitarbeitern auf

Thümler ruft zur Solidarität mit Mitarbeitern auf

Nordenham  - Der CDU-Landtagsabgeordnete Björn Thümler wendet sich erneut gegen Pläne bei Premium Aerotec, die Einzelteilfertigung auszugliedern. Er fordert: Die Region muss Flagge zeigen.

Emden

Weitere Hintergründe zur Tat
Emder Feuerschiff hätte laut Kapitän nicht sinken können

Emder Feuerschiff hätte laut Kapitän nicht sinken können

Emden  - Gerhard Janßen ist ehrenamtlicher Kapitän der „Amrumbank/Deutsche Bucht“. Unbekannte hatten am Wochenende Löcher in das Emder Feuerschiff gebohrt. Janßen fürchtete aber nicht das Sinken, sondern die Kollateralschäden.

Emden

Anschlag auf das Emder Feuerschiff
Täter lassen Bohrmaschine und Flex am Tatort zurück

Täter lassen Bohrmaschine und Flex am Tatort zurück

Emden  - Fassungslosigkeit herrscht nach dem Anschlag auf das Feuerschiff in Emden. War es gezielte Sabotage? Über die Motive der Täter wird spekuliert. Neben Werkzeug sollen am Tatort auch Blutspuren gefunden worden sein.

Augustfehn

Digitalisierung im Handwerk
Augustfehner Fleischerei für digitales Erfolgskonzept geehrt

Augustfehner Fleischerei für digitales Erfolgskonzept geehrt

Augustfehn  - Warum erhält ein kleiner, mittelständischer Betrieb wie die Fleischerei Ripken aus Augustfehn das Zertifikat Zukunftsfest? Hier die Antwort.

Augustfehn

Auszeichnung mit Zukunftspreis
Augustfehner Fleischerei Ripken ist digital durchgestartet

Augustfehner Fleischerei Ripken ist digital durchgestartet

Augustfehn  - Ein kleiner, mittelständischer Betrieb aus Augustfehn mit Vorbildfunktion: Für die innovativen, digitalen Lösungen in ihrem Fleischereibetrieb werden Frank und Katrin Ripken heute in Hannover ausgezeichnet.

Brake

Hafen Brake
8,5 Millionen Euro stärken Seehafen Brake

8,5 Millionen Euro stärken Seehafen Brake

Brake  - Wettbewerbsfähig bleiben: Braker Hafen erhält 8,5 Millionen Euro für Sanierung eines Liegeplatzes für große Schiffe. Aber wie kommen diese an die Südpier?

Oldenburg

Land fördert mit 2,7 Millionen
Oldenburger planen „Hiive“-Hotels

Oldenburger planen „Hiive“-Hotels

Oldenburg  - In Oldenburg hat sich eine neue Hotel-Gruppe gegründet. Die ersten drei Hotels sind bereits geplant. Das erste ist das „Hiive“ im Bahnhofsviertel. Das Land unterstützt das Projekt.

Rastede

Neue Eventhalle in Rastede
So wird die „Meyerei“ mit Leben gefüllt

So wird die „Meyerei“ mit Leben gefüllt

Rastede  - Mitten in der Corona-Pandemie wird neben dem Residenzhotel „Zollhaus“ in Rastede kräftig investiert. Die ersten Veranstaltungen für die Eventhalle „Meyerei“ stehen bereits fest.

Rastede

In Corona-Zwangspause kräftig investiert

Rastede  - „Zollhaus“-Geschäftsführer Torsten Meyer nutzt die Corona-Zwangspause, um kräftig in seinen Betrieb zu investieren. ...

Cloppenburg

Bildung in Cloppenburg
Große Fortschritte im Projekt Keks 4.0

Große Fortschritte im Projekt  Keks 4.0

Cloppenburg  - Die Smart Factory in der BBS Technik nimmt Formen an. Die Fördersumme liegt hier bei 314 000 Euro.

Oldenburg

Vorzeigemodell für Industrie 4.0
1,3 Millionen für Schüler-Kekse

1,3 Millionen für Schüler-Kekse

Oldenburg  - Schüler müssen die analoge und digitale Welt verbinden können. Denn dahin entwickelt sich die Wirtschaft. Vorreiter ist das Projekt „Keks 4.0“. Was es damit auf sich hat, wurde jetzt vorgestellt.

Emden

Unternehmen investiert zwölf Millionen Euro
Emder Dirks Group stellt Stoff für FFP-Masken her

Emder Dirks Group stellt Stoff für FFP-Masken her

Emden  - Die Dirks Group in Emden produziert im Industriepark Frisia künftig auch Stoffe für FFP-Schutzmasken. In die neue Produktionsanlage werden 12 Millionen Euro investiert. Der Bund fördert das Projekt.

Westerstede

Gastronomie im Ammerland
„Leere Stühle, keine Gäste – Das ertragen wir nicht mehr“

„Leere Stühle, keine Gäste – Das ertragen wir nicht mehr“

Westerstede  - Seit vier Monaten ist die Gastronomie vom Lockdown betroffen. Nicht nur die Ammerländer Restaurantbetreiber wünschen sich eine baldige Öffnung. Der Dehoga organisierte eine Protestaktion.