NWZonline.de

alaphilippe,julian

Person
ALAPHILIPPE, JULIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

108. Frankreich-Rundfahrt
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Nationalfeiertag und Hochgebirge: Allein diese beiden Stichworte machen die 17. Etappe bei der Tour am Mittwoch zu etwas ganz Besonderem. Die Pogacar-Verfolger dürften erneut Attacken wagen.

108. Frankreich-Rundfahrt
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Die Finalwoche bei der Tour de France beginnt - und sie bringt mit einem Zeitfahren, zwei Bergetappen, dem Sprint-Finale in Paris die ganze Palette des Radsports mit sich. Los geht es aber mit einem  Teilstück, das am ehesten den Ausreißern liegen dürfte.

108. Frankreich-Rundfahrt
Rekordjagd und Gastgeber-Sehnsucht: Die finale Tour-Woche

Rekordjagd und Gastgeber-Sehnsucht: Die finale Tour-Woche

Tadej Pogacar ist im Kampf um das Gelbe Trikot deutlich voraus. Doch die letzte Woche der Tour bietet viele weitere Spannungselemente. Und nach Paris ist diesmal nicht Schluss.

108. Frankreich-Rundfahrt
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Zwischen den Flachetappen und dem Dach der Tour liegt ein hügeliges Teilstück Richtung Pyrenäen. Das Profil ist ideal für Ausreißer. Auch für die deutschen Profis könnte sich eine Chance bieten.

108. Frankreich-Rundfahrt
Cavendish sprintet in Valence zum 33. Tour-Etappensieg

Cavendish sprintet in Valence zum 33. Tour-Etappensieg

Weltmeister Alaphilippe bereitet vor, Altstar Cavendish vollendet:  Die Quick-Step-Maschine läuft bei der Tour de France, der alte Rekord von Eddy Merckx wackelt.

Tour de France
Poulidor-Enkel van der Poel im Gelben Trikot

Poulidor-Enkel van der Poel im Gelben Trikot

Fan-Massen am Straßenrand, schwere Stürze im Feld und ein heißer Kampf um das Gelbe Trikot: Das Auftakt-Wochenende der 108. Tour de France hat es in sich.

2. Etappe
Das bringt der Tag bei der 108. Tour de France

Das bringt der Tag bei der 108. Tour de France

Im Gelben Trikot verzückt Julian Alaphilippe wieder die Grande Nation. Der Weltmeister will nach seinem Auftaktsieg am zweiten Tag an der Mur-de-Bretagne nachlegen.

Frankreich-Rundfahrt
Stürze überschatten Tour-Auftakt - Alaphilippe erobert Gelb

Stürze überschatten Tour-Auftakt - Alaphilippe erobert Gelb

Julian Alaphilippe ist der erste Spitzenreiter der 108. Tour de France. Für Schockmomente sorgten zum Auftakt der Rundfahrt zwei Massenstürze.

Frankreich-Rundfahrt
Das bringt der Auftakt der 108. Tour de France

Das bringt der Auftakt der 108. Tour de France

Mathieu van der Poel will zum Start der Tour de France das, was sein berühmter Opa Raymond Poulidor nie getragen hat: Das Gelbe Trikot. Doch auch die Favoriten müssen sich im Finale der ersten Etappe zeigen.

108. Tour de France
Buchmanns will ohne Sturz durchkommen - Pogacar erneut Gelb

Buchmanns will ohne Sturz durchkommen - Pogacar erneut Gelb

Stimmungsvoller als im Vorjahr rollt die Tour de France am Samstag in Brest los. Mit dabei ist Emanuel Buchmann, der nach seinem Sturz-Pech beim Giro ganz ohne Druck an der Startlinie steht.

Frankreich-Rundfahrt
Das ABC zur 108. Tour de France

Das ABC zur 108. Tour de France

Brest (dpa) - Großes Alphabet der Tour de France, zusammengestellt von der Deutschen Presse-Agentur. Zum vierten ...

85. Schweiz-Rundfahrt
Tour de Suisse: Kaum noch Chancen für Schachmann

Tour de Suisse: Kaum noch Chancen für Schachmann

Andermatt (dpa) - Der frühere deutsche Straßenradmeister Maximilian Schachmann hat seine Chancen auf den Gesamtsieg ...

Radsport-Monument
Pogacar gewinnt Lüttich-Bastogne-Lüttich - Schachmann 9.

Pogacar gewinnt Lüttich-Bastogne-Lüttich - Schachmann 9.

Maximilian Schachmann präsentiert sich bei Lüttich-Bastogne-Lüttich lange Zeit im Kreis der Favoriten. Den Sieg holt sich Tour-Sieger Pogacar vor Weltmeister Alaphilippe.

Radsport-Monument
Schachmann Mitfavorit bei Lüttich-Bastogne-Lüttich

Schachmann Mitfavorit bei Lüttich-Bastogne-Lüttich

Mit dem Radsport-Monument Lüttich-Bastogne-Lüttich endet der letzte Frühjahrsklassiker. Große Erfolge konnten die deutschen Radprofis in diesem Jahr kaum einfahren, Schachmann will dies ändern.

Radsport-Monument
Däne Asgreen gewinnt 105. Flandern-Rundfahrt

Däne Asgreen gewinnt 105. Flandern-Rundfahrt

Alaphilippe und van Aert? Abgehängt. Van der Poel? Ohne echte Chance im großen Finale. Stattdessen heißt der Flandern-Sieger in diesem Jahr überraschend Kasper Asgreen. Der Däne verhindert damit auch, dass der Topfavorit dessen Vater übertrifft.

Belgischer Klassiker
Schweizer Radprofi Hirschi gewinnt 84. Flèche Wallonne

Schweizer Radprofi Hirschi gewinnt 84. Flèche Wallonne

Huy (dpa) - Drei Tage nach seinem dritten Platz bei der Straßenrad-Weltmeisterschaft in Imola hat der Schweizer ...

Straßenrad-WM
Deutschen fehlen in Imola Nuancen: Gute Leistung, kein Lohn

Deutschen fehlen in Imola Nuancen: Gute Leistung, kein Lohn

Platz vier, Platz fünf, Platz neun: Die Deutschen erreichen bei der Straßenrad-WM ordentliche Ergebnisse, doch mit der Medaille klappt es nicht. Die Beteiligten sind nach dem Straßenrennen trotzdem zufrieden.

Imola

Alaphilippe neuer Rad-Weltmeister

Imola  - Radprofi Julian Alaphilippe (28) hat das WM-Straßenrennen im italienischen Imola gewonnen. Der Franzose setzte ...

WM in Imola
Alaphilippe wird Straßenrad-Weltmeister - Schachmann Neunter

Alaphilippe wird Straßenrad-Weltmeister - Schachmann Neunter

Nach 18 knüppelharten Anstiegen und rund 5000 Höhenmetern ist das deutsche Team um Geheimfavorit Schachmann geschlagen. Zum Weltmeister krönt sich stattdessen der Franzose Alaphilippe. Für Deutschland fällt die Bilanz bei der Blitz-WM eher trist aus.