NWZonline.de

akar,hulusi

Person
AKAR, HULUSI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

US-Abzug aus Syrien
USA wollen doch Hunderte Soldaten in Syrien lassen

USA wollen doch Hunderte Soldaten in Syrien lassen

Trumps Ankündigung, alle US-Soldaten aus Syrien abziehen zu wollen, sorgte für große Irritationen. Nun rudert die US-Administration plötzlich zurück.

Ostsyrische Provinz Al-Hasaka
USA beginnen Truppenabzug aus Syrien

USA beginnen Truppenabzug aus Syrien

Die US-Truppen ziehen sich aus Syrien zurück - damit wird Trumps Ankündigung von vor gut drei Wochen umgesetzt. Das dürfte erst einmal vor allem der Türkei in die Hände spielen.

Türkei reagiert vergrätzt
Abgewatscht: Trumps Berater Bolton in Ankara

Abgewatscht: Trumps Berater Bolton in Ankara

Die Türkei lässt Trumps Sicherheitsberater John Bolton deutlich abblitzen: Mit Spannung erwartete Gespräche über den Abzug der USA aus Syrien und die zukünftige Rolle der Türkei fielen unerwartet kurz aus. Und dann kam noch ein Angriff vom Präsidenten persönlich.

US-Truppenabzug
Syrien-Gespräche: Trumps Sicherheitsberater ist angekommen

Syrien-Gespräche: Trumps Sicherheitsberater ist angekommen

Istanbul (dpa) - US-Präsident Donald Trumps Sicherheitsberater John Bolton ist zu seinen mit Spannung erwarteten ...

Nach US-Abzug
Moskau und Ankara wollen stärker in Syrien kooperieren

Moskau und Ankara wollen stärker in Syrien kooperieren

Der Abzug der USA verschiebt die Balance im Bürgerkriegsland Syrien. Deshalb wollen Russland und die Türkei ihre Zusammenarbeit verstärken - auch wenn sie in dem Konflikt auf unterschiedlichen Seiten stehen.

Vertraute und Verwandte
Erdogan ernennt Schwiegersohn zum Finanzminister

Erdogan ernennt Schwiegersohn zum Finanzminister

Staatspräsident Erdogan hat erreicht, was er jahrelang geplant hat. Im neuen politischen System der Türkei ist er mächtig wie nie. Alles soll nun besser werden, sagt er. Doch der Ausnahmezustand gilt vorerst weiter.

Auf dem Höhepunkt der Macht
Erdogan stellt neues und kleineres Kabinett vor

Erdogan stellt neues und kleineres Kabinett vor

Staatspräsident Erdogan hat erreicht, was er jahrelang geplant hat. Im neuen politischen System der Türkei ist er mächtig wie nie. Alles soll nun besser werden, sagt er. Doch der Ausnahmezustand gilt vorerst weiter.

"Mobilmachung" vor der Wahl
Kämpferischer CHP-Kandidat tritt gegen Erdogan an

Kämpferischer CHP-Kandidat tritt gegen Erdogan an

Die CHP ist die größte Oppositionspartei in der Türkei, nun schickt sie mit Muharrem Ince einen kämpferischen Abgeordneten ins Rennen gegen Präsident Erdogan. Kann er dem Amtsinhaber gefährlich werden?

Zuschauer fordern Todesstrafe
Prozessauftakt gegen 486 mutmaßliche Putschisten in Ankara

Prozessauftakt gegen 486 mutmaßliche Putschisten in Ankara

In der Türkei beginnt ein neuer Mammutprozess gegen mutmaßliche Putschisten. Sie werden von je zwei Polizisten ins Gericht geführt, aufgebrachte Demonstranten fordern bei ihrer Ankunft die Todesstrafe.

Ankara

500 Verdächtige In Türkei Vor Gericht
Demonstranten fordern Todesstrafe für mutmaßliche Putschisten

Demonstranten fordern Todesstrafe für mutmaßliche Putschisten

Ankara  - In der Türkei beginnt ein neuer Mammutprozess gegen mutmaßliche Putschisten. Sie werden von je zwei Polizisten ins Gericht geführt, aufgebrachte Demonstranten fordern bei ihrer Ankunft die Todesstrafe.

Antalya

Generäle sprechen über Syrien

Antalya  - Die Generalstabschefs der USA, Russlands und der Türkei haben in einem überraschenden Treffen die Lage in Syrien ...

Istanbul

Erdogan-Demo In Istanbul
Aussicht auf Todesstrafe erntet viel Applaus

Aussicht auf Todesstrafe erntet viel Applaus

Istanbul  - Ein Millionenpublikum hat sich in Istanbul auf Einladung Erdogans zur Kundgebung gegen den Putsch in der Türkei versammelt. Der Präsident bringt vor begeisterten Teilnehmern erneut die Todesstrafe ins Spiel. Auch Kritik an Deutschland gibt es wieder.

Erdogan spricht vor Millionen

Erdogan spricht vor Millionen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat bei einer Großveranstaltung mit mehreren Millionen Teilnehmern ...

Erdogan: Todesstrafe und Kritik an Deutschland

Erdogan: Todesstrafe und Kritik an Deutschland

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat bei einer Großveranstaltung mit mehreren Millionen Teilnehmern ...

Türkei will Vermögen von 3000 Richtern beschlagnahmen

Türkei will Vermögen von 3000 Richtern beschlagnahmen

Die türkische Staatsanwaltschaft will die Privatvermögen von mehr als 3000 suspendierten Richtern und Staatsanwälten ...

Istanbul/Berlin

Neuer Streit Droht
Türkei verlangt Auslieferung von Gülen-Anhängern

Türkei verlangt Auslieferung von Gülen-Anhängern

Istanbul/Berlin  - Die Türkei geht seit dem Putschversuch gegen Anhänger der Gülen-Bewegung vor. Von den USA fordert sie die Auslieferung des Predigers Gülen. Nun gerät auch Deutschland ins Visier.

Ankara verlangt von Berlin Auslieferung von Gülen-Anhängern

Ankara verlangt von Berlin Auslieferung von Gülen-Anhängern

Nach dem Putschversuch in der Türkei fordert die islamisch-konservative Regierung von Deutschland die Auslieferung ...

Istanbul

Nach Putschversuch
Türkische Polizei nimmt fast 16.000 Menschen fest

Türkische Polizei  nimmt fast 16.000 Menschen fest

Istanbul  - Der Innenminister und die Armee geben aktuelle Zahlen zu Verhaftungen und Zahl der Putschisten bekannt. Am Donnerstag steht ein wichtiges Treffen an.

Erdogan verschärft Kurs gegen Kritiker

Erdogan verschärft Kurs gegen Kritiker

Die türkische Führung geht nach dem Putschversuch und der Ausrufung des Ausnahmezustands immer rigoroser gegen ...