NWZonline.de

aischylos,

Person
AISCHYLOS,

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremerhaven

Eins Der Kleinsten Theater Deutschlands
Zu Besuch im „piccolo teatro“ in Bremerhaven

Zu Besuch im „piccolo teatro“ in Bremerhaven

Bremerhaven  - Seine erste Bühnenerfahrung machte der heute 60-Jährige als Grundschüler am Oldenburgischen Staatstheater. Dabei passierte ihm ein Missgeschick.

Spannendes Programm
Salzburger Festspiele 2018: ein Flop und viele Sternstunden

Salzburger Festspiele 2018: ein Flop und viele Sternstunden

Mit einem Auftritt von Superstar Anna Netrebko gehen die Salzburger Festspiele in wenigen Tagen zu Ende. Der Intendant Markus Hinterhäuser gelang erneut ein spannendes Programm mit wenigen Ausrutschern. Eine Bilanz.

Die Perser
In Stroboskopgewittern: Ulrich Rasche inszeniert in Salzburg

In Stroboskopgewittern: Ulrich Rasche inszeniert in Salzburg

Das antike Drama "Die Perser" von Aischylos ist aktueller denn je. Der Dichter feiert darin die Errungenschaften der athenischen Demokratie. In Ulrich Rasches Überwältigungstheater bei den Salzburger Festspielen ist davon wenig zu sehen.

Salzburg

Musik
Mammutspektakel der künstlerischen Extraklasse

Mammutspektakel der künstlerischen Extraklasse

Salzburg  - Passion, Leidenschaft, Ekstase – das sind die Schlagworte, die das diesjährige Salzburger Festspielprogramm zusammenhalten ...

Musikfestival
Salzburger Festspiele: Passion, Leidenschaft, Ekstase

Salzburger Festspiele: Passion, Leidenschaft, Ekstase

Die Salzburger Festspiele sind ein Mammutspektakel künstlerischer Extraklasse. Wer wird zum Superstar der Saison?

Frankfurt/Main

Bühnen
Geschichte eines konservativen Theaterrebells

Geschichte eines konservativen Theaterrebells

Frankfurt/Main  - Er gehörte zu den Theaterrebellen der 60er und 70er Jahre. Peter Stein gilt ebenso wie Claus Peymann als einer ...

Traumhafte Figur
Caroline Peters wünscht sich "Mord mit Aussicht"-Specials

Caroline Peters wünscht sich "Mord mit Aussicht"-Specials

Die Serie "Mord mit Aussicht" hat viele Fans. Sie wollen gern, dass die Eifel-Reihe weitergeht. Die Hauptdarstellerin hat einen Traum: Caroline Peters möchte die Rolle von Ingeborg Bachmann spielen.

Jever

Bühne
Tragödie der Flucht in eindringlichen Szenen

Tragödie der Flucht in eindringlichen Szenen

Jever  - „Bitte helfen Sie uns. Unser Fuß hat Ihr Ufer betreten, doch wie geht es nun weiter?“ Immer wieder wird über Sinn ...

Wilhelmshaven

Premiere
Götterdämmerung für Europa

Götterdämmerung für Europa

Wilhelmshaven  - Die mehr als zweistündige Inszenierung der Landesbühne Nord hat durchweg chorischen Charakter. Regie führte Eva Lange.

"Die Verdammten" im Papstpalast von Avignon

"Die Verdammten" im Papstpalast von Avignon

Videos vom Reichstagsbrand, Ausschnitte aus dem KZ Dachau und Rammstein-Klänge: Mit der Uraufführung des Politdramas ...

Ruhrfestspiele feiern 70. Geburtstag

Ruhrfestspiele feiern 70. Geburtstag

Die Geschichte bewegt auch noch 70 Jahre später: Im eisigen Nachkriegswinter 1946/1947 fuhren Hamburger Theaterleute ...

Berlin

Festival
Bühnen setzen wieder auf politisches Theater

Berlin  - Konfrontation mit der Wirklichkeit: Zum Auftakt des 52. Berliner Theatertreffens stehen an diesem Freitag afrikanische ...

Berlin

Amtswechsel
Graubrot statt Glamour – Berlins Kulturpolitik

Berlin  - Man kann Klaus Wowereit nachsagen, was man will, aber für die Kultur hatte der SPD-Politiker ein besonderes Händchen. ...

Berlin

Glamour Oder Graubrot?
Berlins Kultur nach Wowereit

Berlins Kultur nach Wowereit

Berlin  - Philharmonie, Museumsinsel und Staatsoper - kaum eine andere Stadt kann mit einem so hochkarätigen Kulturangebot aufwarten. Was erwartet die Kunstmetropole Berlin in der Nach-Wowereit-Ära?

Rom

Archäologie
Streik in Ruinen – Pompeji sperrt Gäste aus

Rom  - Wenige Tage vor der Wiedereröffnung des Großen Theaters in Pompeji tobt um die Ausgrabungsstätte bei Neapel ein ...

Hamburg

Bühnen
Wenn Pfeffersäcke ins Zuckerland kommen

Wenn  Pfeffersäcke ins Zuckerland kommen

Hamburg  - Mit einem international ausgerichteten Programm will die designierte Intendantin Karin Beier das Hamburger Schauspielhaus ...

OLDENBURG

Tantaliden-Sagen im Kleinen Haus

OLDENBURG  - „Aischylos: Die Orestie. Geschichte der Tantaliden“ heißt eine Lesung von Monique Schwitter mit Kommentierung von ...

TRIER

Aus dem Poesiealbum von Tochter Jenny

TRIER  - Mit Eintragungen in das Poesiealbum seiner Tochter Jenny gibt Marx Einblicke in seine ganz privaten Gedanken. Hier ...

WILHELMSHAVEN

LANDESBÜHNE
Mit der Aufgabe des antiken Chors völlig überlastet

Mit der Aufgabe des antiken Chors völlig überlastet

WILHELMSHAVEN  - REGISSEUR CHRISTOF MECKEL BRINGT DIE TRAGÖDIE MIT ACHT SCHAUSPIELERN IN ELF ROLLEN AUF DIE BÜHNE. ER SETZT AUF BETROFFENHEIT, ALLERDINGS MEHR DURCH WORTE ALS DURCH BILDER.