NWZonline.de

öhlenbach,melanie

Person
ÖHLENBACH, MELANIE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mulchen
Grüne Decke fürs Gartenbeet

Grüne Decke fürs Gartenbeet

Schöne Pflanzen ohne viel zu gießen: Mit gemulchten Beeten kann man einiges an Wasser sparen – wenn man ein paar Dinge dabei beachtet.

Wettervorhersagende Pflanzen
Wenn die Kapuzinerkresse schwitzt

Wenn die Kapuzinerkresse schwitzt

Schon als Kind lernte Eunike Grahofer, die Natur zu beobachten. Im Interview mit Melanie Öhlenbach stellt die Kräuterpädagogin und Autorin des Buchs „Omas geniale Wetterpflanzen“ Gewächse vor, die auf Wetterveränderungen besonders reagieren.

Öko-Balkonsysteme
Mini-Garten mit integrierter Wurmfarm

Mini-Garten mit integrierter Wurmfarm

Einfach überall ökologisch gärtnern – so lautet der Wahlspruch von Geco-Gardens. Das Start-up plant und baut vertikale, automatisierte Kleingartensysteme, damit auf kleinen Flächen Gemüse, Obst, Kräuter und Zierpflanzen gedeihen.

Balkonpflanzen
Stadtwohnung trifft auf grünen Daumen

Stadtwohnung trifft auf grünen Daumen

Im urbanen Bereich ist der Platz meist so knapp bemessen, dass für das Gartenhobby kaum Raum übrig bleibt. Viel mehr als einen kleinen Balkon haben viele Städter nicht zur Verfügung.

Do-It-Yourself
Saatkugeln einfach selber machen

Saatkugeln einfach selber machen

Ein blühendes Beet im Handumdrehen – wer wünscht sich das nicht? Saatkugeln erleichtern zumindest die Aussaat und lassen sich kinderleicht selber herstellen.

Serie
Ein Refugium für Igel, Fledermaus & Co

Ein Refugium für Igel, Fledermaus & Co

Tiere sorgen für Leben in einem naturnahen Garten. Mit Totholzhecken, Blumenwiesen und Nistkästen kann man Vögel, Igel, Fledermäuse und andere Tiere einladen und von ihrer Unterstützung profitieren.

Literatur
So summt und zwitschert es im Garten

So summt und zwitschert es im Garten

„Meise mag Melisse“ heißt das aktuelle Buch von Elke Schwarzer. Im Interview verrät die Diplom-Biologin aus Bielefeld, wie man mit einfachen Mitteln den Garten in einen Lieblingsort für Mensch und Tier verwandelt.

Grün ohne Sonnenlicht
Tipps für schattige Gärten und Balkone

Tipps für schattige Gärten und Balkone

Von wegen Schattendasein: Sonnenarme Gärten und Balkone sind kein Nachteil. Mit den richtigen Pflanzen lassen sich auch schattige Ecken in sattes Grün tauchen. Und sogar Essbares lässt sich anbauen.

Klimawandel
Robuste Gewächse für den Garten

Robuste Gewächse für den Garten

Heiße Sommer, milde Winter: Wenn sich das Klima verändert, macht das auch Pflanzen zu schaffen. Eine robuste Bepflanzung kann helfen, dass der Garten eine grüne Oase bleibt.

Kiesgarten
Von wegen pflegeleicht

Von wegen pflegeleicht

Sie sind als Schotterwüsten verschrien, als Kiesgruben und Gärten des Grauens: Vorgärten, in denen nichts als blanker Stein zu wachsen scheint. Tatsächlich hat die Mode mit einem echten Kiesgarten nichts gemein – und kann für die Besitzer teuer werden.

Gartenzeit-Podcast
Tipps für den Balkon von Melanie Öhlenbach

Tipps für den Balkon  von Melanie Öhlenbach

Kartoffeln, Mangold, Erdbeeren und Basilikum – wer keinen Garten hat, der muss auf den Anbau von Obst und Gemüse ...

Ökologische Stauden Von Bio-Gärtnereien
Lebendige Pflanzen für den Garten

Lebendige Pflanzen für den Garten

Bei Obst und Gemüse ist bio in aller Munde. Doch wie sieht es mit den Zierpflanzen aus? Auch hier gibt es einige Gärtnereien, die Stauden und Gehölze nach entsprechenden Standards produzieren.

Gartenzeit-Podcast
Melanie Öhlenbach: Der Balkon-Profi

Melanie Öhlenbach: Der Balkon-Profi

Ihr Garten misst sechs Quadratmeter. Klein aber fein. Und sie liebt ihn. Melanie Öhlenbach ist mit Natur aufgewachsen und so ist es kein Wunder, dass sie vor ein paar Jahren das Gärtnern für sich entdeckt hat. Ihr Garten ist jedoch ein ganz besonderer: er befindet sich auf ihrem Balkon.

Ernte aus der Kiste
Rückenschonend Gärtnern im Hochbeet

Rückenschonend Gärtnern im Hochbeet

Sie haben es im Rücken? Da ist Gartenarbeit nicht angenehm, verstärkt das ständige Bücken zum Boden doch Schmerzen. Die Lösung ist ein Hochbeet - in dem die Ernte besonders reich ist.

Oldenburg

Oldenburger Wohnforscher Erklärt Neuen Trend
Luxus-WG statt chaotischer Studentenbude

Luxus-WG statt chaotischer Studentenbude

Oldenburg  - Auch nach dem Studium ist die WG noch ein gefragtes Wohn-Modell. Warum das so ist, erklärt der Oldenburger Wohnforscher Daniel Fuhrhop.

Gartenmöbel, Teppiche & Deko
Abenteuer und Entspannung im Grünen

Abenteuer und Entspannung im Grünen

In Zeiten von Corona gewinnt der eigene Außenbereich einmal mehr an Aufmerksamkeit: Mit den passenden Möbeln werden Garten, Balkon und Terrasse zu Orten des Rückzugs, aber auch der Aktivität – private Freiräume für die ganze Familie.

Nachhaltig
Wiederverwerten statt Wegwerfen

Wiederverwerten statt Wegwerfen

Sie stapeln sich in Schuppen, in Kellern und Gartenhäuschen: Pflanzentöpfe aus Plastik. Sie durch natürliche Materialien zu ersetzen, ist nicht einfach. Produzenten wie die Firma Pöppelmann aus Lohne gehen daher einen anderen Weg: Sie wollen den Materialkreislauf schließen.

Aussaat
Gesunde Vielfalt aufkeimen lassen

Gesunde Vielfalt aufkeimen lassen

Tomaten, Kürbis oder Kohl selber aus Samen zu ziehen, ist spannend und macht Freude. Wer den Mehraufwand auf sich nimmt, wird zudem mit einer großen Auswahl an Sorten belohnt, die es als Jungpflanzen nicht zu kaufen gibt.

Serie
Gärtnern in Zeiten des Klimawandels

Gärtnern in Zeiten des Klimawandels

Frostfreie Winter, heiße Sommer, zu wenig Regen: Im Garten lässt sich gut beobachten, wie sich das Klima verändert. In unserer Gartenzeit-Serie wollen wir uns auf Spurensuche begeben und aufzeigen, wie nachhaltiges Gärtnern möglich ist.