London (dpa) - Die britische Herzogin Kate (37) rät Familien, gemeinsam viel Zeit im Freien zu verbringen.

Aktiv draußen in der Natur zu sein, bringe große Vorteile für das körperliche und geistige Wohlergehen, vor allem für junge Kinder, sagte Kate in einem Video, das der Kensington-Palast am Montag per Kurznachrichtendienst Twitter veröffentlichte. In dem Video und auf mehreren Fotos sind Kate und Prinz William (36) mit ihren Kindern beim Spielen in einer als Wald angelegten Parklandschaft der Gartenschau Chelsea Flower Show in London zu sehen, die am Dienstag ihre Pforten öffnet.

Prinzessin Charlotte (4) und Prinz George (5) etwa lassen ihre nackten Füße von einer kleinen Holzbrücke in einen Bach baumeln. Prinz Louis (1) posiert mit ausgestreckten Armen vor der Kamera. In der linken Hand hält er einen Zweig. Kate war an der Konzeption des Gartens beteiligt, der mit Baumhaus, Wasserfall und Seilschaukel Familien mit Kindern zum Verweilen einladen soll.

Die Enkelgeneration von Queen Elizabeth II. (93) hat sich seit einigen Jahren das Thema mentale Gesundheit auf die Fahnen geschrieben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.