Berlin (dpa) - Mit einem Überraschungsauftritt an der Gitarre hat der Filmmusik-Star Hans Zimmer (60) Tausende Zuschauer in Berlin begeistert.

Zum Ende der Orchester-Show "The World of Hans Zimmer" stand der Oscar-Preisträger am Sonntagabend unangekündigt selbst auf der Bühne der Mercedes-Benz-Arena und spielte das Thema aus dem Film "Inception".

Gleichzeitig war in einem Video auf der Leinwand zu sehen, wie er das Stück am Klavier begleitet. "Ich begrüße euch und verabschiede mich schon wieder", sagte Zimmer, bevor er noch seine Musiker und die Sängerinnen um Lisa Gerrard ("Gladiator") vorstellte.

In der Show werden anlässlich Zimmers 60. Geburtstag im vergangenen Herbst bekannte Werke des Hollywood-Komponisten wie "Fluch der Karibik", "The Da Vinci Code" und "König der Löwen" live gespielt.

Premiere hatte das Programm am Samstag in Hamburg, laut Berichten dort allerdings ohne einen Bühnenauftritt von Zimmer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.