Los Angeles (dpa) - Die indische Schauspielerin Priyanka Chopra (36) und der US-Sänger Nick Jonas (25) haben sich verlobt. "Die künftige Mrs. Jones. Mein Herz. Meine Liebe", schrieb Jonas am Samstag (Ortszeit) auf Instagram zu einem Bild des Paares.

Chopra veröffentlichte mehrere Fotos der traditionellen, hinduistischen Verlobungszeremonie. Diese fand dem "Hollywood Reporter" zufolge am Samstag in Mumbai statt, auch Jonas' Eltern waren anwesend. Das Promi-Paar ist Medienberichten zufolge erst wenige Monate zusammen.

Bollywood-Schauspielerin Chopra ist seit mehreren Jahren in der US-Fernsehserie "Quantico" zu sehen und spielt demnächst an der Seite von Chris Pratt (39) im Kinofilm "Cowboy Ninja Viking" mit. Jonas wurde mit seinen Brüdern Joe und Kevin 2005 als Jonas Brothers bekannt. Die Gruppe löste sich 2013 auf.

Er war auch als Schauspieler in mehreren Filmen und Serien ("Jumanji: Willkommen im Dschungel", "Scream Queens") zu sehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.