München (dpa) - Popsängerin Sarah Lombardi (26) fällt wegen einer Verletzung bei der Sat.1-Show "Dancing on Ice" aus, teilte der Privatsender mit.

Bei einer Untersuchung sei ein Muskelfaserriss festgestellt worden. "Damit kann Sarah Lombardi am Sonntag nicht zur Kür auf dem Eis antreten." Sie sei wirklich traurig, dass sie am Sonntag nicht auftreten könne, wurde Lombardi in der Mitteilung zitiert. "Aber wir haben heute direkt mit der Therapie angefangen. Der Arzt sagt auch, dass ich das Bein bewegen muss und hat mir die Hoffnung gegeben, dass ich nächste Woche wieder trainieren kann. Aber ich werde am Sonntag natürlich dabei sein und die anderen unterstützen."

Laut den "Dancing on Ice"-Regeln rückt damit in der kommenden Live-Show am Sonntag (20.15 Uhr, Sat.1) der zuletzt ausgeschiedene Eistanz-Promi nach. Damit wird Aleksandra Bechtel mit Profi-Partner Matti Landgraf erneut auf dem Eis stehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.