OFFENBURG Showmaster Thomas Gottschalk präsentiert seine letzte reguläre Ausgabe von „Wetten, dass..?“. Die ZDF-Show kommt am Sonnabend um 20.15 Uhr live aus dem baden-württembergischen Offenburg. Es ist die 195. Ausgabe der Show, die im Februar 30 Jahre alt geworden ist. Der 60 Jahre alte Gottschalk moderiert gemeinsam mit Michelle Hunziker (34).

Gäste in Offenburg sind unter anderen Hollywood-Schauspielerin Whoopi Goldberg, der US-Musiker Christopher Cross, der deutsche Schauspieler Ulrich Tukur und „Dr.-House“-Darsteller Hugh Laurie. Die russische Operndiva Anna Netrebko wird gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten, dem Sänger Erwin Schrott, auftreten. Schauspieler Jan Josef Liefers kommt an der Seite seiner Frau Anna Loos. Ebenfalls auf Gottschalks Wettsofa sitzen Kabarettistin Désirée Nick und Eduard Prinz von Anhalt.

Es ist die letzte Show im bekannten Format mit Gottschalk als Moderator. Am 18. Juni werden er und Hunziker die jährliche Spezialausgabe „Sommer-Wetten, dass..?“ live aus Palma de Mallorca präsentieren. Für den Herbst hat das ZDF mit dem Moderatorenpaar drei „Wetten, dass..?“-Folgen geplant, die allerdings anders daherkommen sollen.

Gottschalk hatte im Februar seinen Rückzug als „Wetten, dass..?“-Moderator angekündigt. In der Sendung zuvor, am 4. Dezember 2010, war Kandidat Samuel Koch aus dem südbadischen Efringen-Kirchen bei seiner Wette schwer gestürzt, als er mit Sprungstelzen Autos überspringen wollte.

Der 23-Jährige befindet sich nach Aussagen seiner Ärzte in einem „guten allgemeinen Zustand“. Der junge Mann, der seit dem Unfall von den Schultern abwärts gelähmt ist, habe sich allerdings kurzzeitig auf der Intensivstation der Spezialklinik im schweizerischen Nottwil befunden. Dabei sei seine Schmerztherapie optimal eingestellt worden, hieß es am Mittwoch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.