Los Angeles (dpa) - Paris Jackson (20), Tochter von Pop-Ikone Michael Jackson, hat beim zweiten Konzert ihrer Band The Sunflowers Besuch von Großmutter Katherine Jackson (88) bekommen. Glücklich postete der jüngste Jackson-Spross des 2009 gestorbenen Sängers auf Instagram ein Bild der Anfang des Jahres gegründeten Band - zusammen mit der Oma.

Paris Jackson schrieb dazu: "Ich kann es kaum glauben, meine Oma war bei unserer zweiten Show dabei und es hat ihr tatsächlich gefallen! Ich habe mir fast in die Hosen gemacht. Ich liebe dich so sehr, Oma. Und ich freue mich so sehr, dass wir für diesen wundervollen Zweck auftreten konnten."

Das Konzert, das sie zusammen mit ihrem Bandkollegen Gabriel Glenn in Los Angeles gegeben hatte, fand zugunsten eines Charity-Events der gemeinnützigen Organisation "Fuck Cancer" in Los Angeles statt. Es brachte insgesamt 20 000 US-Dollar (etwa 17 500 Euro) ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.