Berlin Beim Finale der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ an diesem Freitag (20.15 Uhr) gilt US-Amerikanerin Judith Williams, Opernsängerin, Unternehmerin und Moderatorin, für viele als Favoritin. Neben der 46-Jährigen, die vor allem als Investorin aus der Vox-Show „Die Höhle der Löwen“ bekannt ist, tanzen zwei weitere Kandidaten im Finale: Komiker und Entertainer Ingolf Lück (60) sowie das 31-jährige Topmodel Barbara Meier. Ihr Mitwirken ist an sich schon eine Überraschung: Denn sie war im Grunde mit ihrem Trainingspartner nach dem Votum von Publikum und Jury ausgeschieden, stieg aber nach der Verletzung von Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht wieder ein und hat jetzt auch gute Chancen auf den Sieg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.