Ovelgönne Über einen gut besuchten Abend zum Osterschießen freuten sich die Ovelgönner Sportschützen. 37 Vereinsmitglieder und Gäste zerlegten mit gezielten Schüssen den von Rudolf Borgmann gefertigten hölzernen Osterhasen. Dabei waren 14 Eierpreise zu gewinnen.

Die Sportleiter Josef Book und Diedrich Wilksen leiteten das Preisschießen, für das leibliche Wohl sorgten Edeltraud Moltz und Hermine Book. Prinzessin Elisabeth, Ehefrau des Schützenkönigs Norbert Rosteck, versorgte die Gesellschaft mit Frikadellen.

Josef Book wurde Sieger des Schießens und zum Eierkönig gekürt. Gemeinsam mit seiner Frau Hermine gewann Book 130 Eier. Beim zusätzlichen Blumenschießen wurden weitere 140 Eier vergeben, insgesamt wechselten 720 Eier den Besitzer. Weitere österliche Preise gab es bei einer Ostertombola zu gewinnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.