Ovelgönne Das Lokal „Zum Schwarzen Ross“ feierte bei vollem Haus Neueröffnung, unter den Gästen waren auch Abordnungen von Vereinen. Seit September des Vorjahres hatte das Gasthaus an der Breiten Straße 7 geschlossen, nun läuft es unter neuer Regie von Olaf Mengers und seiner Lebensgefährtin Petra Kresse.

„Ohne Kneipe in Ovelgönne geht doch nicht,“ betont Petra Kresse, und sie ergänzt zum Arbeitsablauf: „Die Mannschaft steht dahinter.“ Zu dieser gehören die Angestellten Laura Wolf und Tobias Kresse.

Alles ist komplett renoviert. Das Lokal verbindet Bistro, Restaurant mit Kneipe und Partyservice und bietet sich für kleine Feiern für Gesellschaften an. Auch Kaffee und Kuchen stehen auf der Karte der Övelgönner Gaststätte. Neben dem Gastraum gibt es einen Club- und einen Raucherraum. Betätigen kann man sich am Spieletisch, beim Dart und am Kicker. Toll für die Sportfans: Auf Sky sind die Veranstaltungen live zu sehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Lokal im Ortskern des Burgdorfs Ovelgönne ist traditionsreich. Es war zum Beispiel das Wohnhaus des bekannten TV-Moderators und Plattschnackers Gerd Spiekermann. Einige Zeit hieß das Lokal „Bei Biedronka“, danach bekam es wieder seinen ursprünglichen Namen.

Geöffnet ist immer mittwochs bis sonntags von 17 bis 22 Uhr. Montags und dienstags ist Ruhetag. Am Sonnabend kann man zur Fußball-Bundesliga schon ab 15 Uhr reinschauen. Reservierungen unter Telefon   04401/9303300 möglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.