Ovelgönne Auf einen interessanten Kursus weist Antje Witting, seit Februar 2016 Leiterin der KVHS-Außenstelle Ovelgönne, hin. „Ist es nicht schön, wenn man sich sicher auf dem Tanzparkett bewegen kann“, fragt sie Gespräch mit der NWZ .

Lassen Sie sich den Spaß am Tanzen von Gerald Weihrauch, Tanzlehrer der Tanzschule Tanzzania, näher bringen und erlangen Sie so auch Sicherheit auf Festlichkeiten, fügt sie hinzu. Langsamer Walzer, Disco-Fox und Foxtrott gehören zum Grundrepertoire auf jeder Tanzfläche, ob Schützenfeste, private Feiern oder auch die eigene Hochzeit.

Der Kursus umfasst sechs Einheiten zu je 1,5 Stunden mit einer kleinen Pause zur Halbzeit. Aus organisatorischen Gründen wäre es gut, sich paarweise anzumelden. Die Kursgebühr von 85 Euro gilt allerdings für eine Person. Anmeldeschluss ist der 15. Februar. Kursbeginn ist am Donnerstag, 23. Februar, 20.30 bis 22 Uhr im Bürgerhaus Sandfeld.

Ein weiterer Kursus findet unter dem Teitel „Nicht mit mir! Frauen lernen sich zu wehren“ statt. Es werden an diesen Abenden waffenlose praktische Techniken der Selbstverteidigung vermittelt und erprobt. Ziel ist es, in schwierigen Situationen angemessen zu reagieren, Grenzen zu ziehen und diese zu verteidigen und sich bei Übergriffen konsequent und erfolgreich zur Wehr zu setzen.

Der Kursus (fünf Termine) beginnt am Donnerstag, 2. März, 19 Uhr, im Gemeindehaus Oldenbrok, Hamelstraße 2. Anmeldungen werden unter Telefon   04483/1235 entgegengenommen.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.