Großenmeer Auf der Jahreshauptversammlung des Bürger- und Heimatvereins Großenmeer hat der Vorsitzende Uwe Plate Grußworte des 91- jährigen Vereinsmitglieds Hans Thormählen übermittelt. Der bekannte Alt-Unternehmer war nach dem Zusammenschluss der kleinen Gemeinden Großenmeer und Oldenbrok zur jetzigen Gemeinde Ovelgönne, einer der Gründungsmitglieder des jetzigen Bürger- und Heimatverein Großenmeer.

Die Kassenlage des Vereins ist gesund. Für die Gemeinschaft der zehn Großenmeerer Vereine hatte die „Linebroker Wind“ vom Windpark Oldenbroker Feld 5000 Euro gespendet.

Die Neuwahlen brachten Veränderungen. Kassenwartin Melanie Cirksena, die krankheitsbedingt nicht anwesend war, kandierte nicht wieder. Nach der Wahl vor zwei Jahren hatte Uwe Plate aus dem gleichberechtigten Vorstandstrio schon seinen Rückzug mitgeteilt. Der scheidende Vorsitzende war 2007 dem Verein beigetreten.

Vorsitzende bleiben Benjamin Saathoff und Birte Klostermann. Neu im Trio ist Carsten Harms-Hermann. Schriftführerin bleibt Daniela Reinhardt. Neuer Kassenwart wurde Timo Diers. Der Verein zählt 360 Mitglieder.

Und auch Jubilare wurden geehrt, 25 Jahre: Thorsten Schmidt, Linda und Hans-Gerd Kuhlmann; 30 Jahre: Uwe und Ilona Kelterborn, Foppe Hofstra und Hans Hinrichs; 40 Jahre: Ingo und Ursel Ahrens, Dr. Erhard und Marga Ennen, Gabriele Poppenga. Einen interessanten Vortrag hielt Liesel Harms-Hermann mit „Land schafft Verbindung, wir rufen zu Tisch“. Die Landwirte seien bereit für einen Dialog mit der Basis für die Zukunft, so die Bäuerin.

Die Termine: Sträucherabfuhr für das Osterfeuer ist am 28. März und am 4. April. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Marktplatz. Die Anmeldungen für die Abfuhr nimmt Birte Klostermann unter Telefon   0173/2751466 entgegen  Am 11. April um 9 Uhr wird der Ostfeuerplatzes hergerichtet. Treffen zum Abbrennen des Osterfeuers ist um 19.30 Uhr auf dem Marktplatz zum Fackelzug   Am 28. April um 18 Uhr Treffen bei der Zimmerei Gerd Röben zum Einholen und Schmücken des Maibaums. Das Maibaumsetzen steht am 30. April um 19 Uhr vor dem Gast- und Eventhaus an. Anschließend beginnt der Tanz in den Mai.   An jeden 1. Mittwoch im Monat Treffen auf dem Marktplatz, um das Dorf aufzuhübschen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.