OVELGöNNE Zu einem Jahresabschluss-Schießen hat der Ovelgönner Sportschützenverein seine aktiven Mitglieder eingeladen. Sportleiter Diedrich Wilksen hatte sich wieder einen attraktiven Spaß-Modus einfallen lassen. Es wurde mit Teilerwertung geschossen, und nur ungerade Zahlen kamen in die Wertung. Die 23 Teilnehmer hatten viel Spaß und die Sieger konnten sich über Sachpreise freuen. Gesamtsieger wurde Tim Schröder.

Anschließend wurde bei den Schützen winterlich abgegrillt. „Mit unserem neuen Schwenkgrill von Gerold Varenkamp, der hat ihn für uns gebaut“, merkte Vorsitzender Reinhard Krause bei seinen Worten zum Jahresabschluss an. Nach der Weihnachtspause beginnt das Training der Erwachsenen wieder am 5. Januar um 20 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.