OVELGöNNE OVELGÖNNE/GND - Im Festzelt herrscht bereits ausgelassene Stimmung, als Sportleiter Dieter Wilksen gegen 21.30 Uhr mit der Proklamation des Königshauses 2006 des Sportschützenvereins Ovelgönne beginnt. Vor sich auf dem Tisch liegen die zahlreichen Scheiben, auf die die Schützen angelegt hatten. 15 Schützen, neun Schützenschwestern und vier Jugendliche wollen König werden.

„Wer hat den besten Schuss gemacht?“ animiert der Sportleiter seine Mitstreiter zum Mitraten. Dann gibt er endlich das Geheimnis preis: Unter Jubel nimmt Königin Belinda Ebert den Glückwunsch entgegen. Ihr zur Seite steht König Matthias Peters. Die 1. Hofdame heißt Edeltraut Moltz, der 1. Ritter ist Reinhard Krause. 2. Hofdame wird Meike Jahns und der 2. Ritter Udo Hafebeck. Bei den Jugendlichen wird Tim Schröder der König. An seiner Seite stehen der 1. Ritter Daniel Harsche und der 2. Ritter Jonas Book.

14 Königinnen und Könige haben in diesem Jahr auf die Kaiserscheibe angelegt. Sieger dieses Wettbewerbs werden Kaiserin Lona Böse und Kaiser Dieter Wilksen. Sie regieren die Ovelgönner Schützen in den nächsten Monaten.

Nach der Proklamation geht es wieder auf die Tanzfläche zur Musik von DJ Gerd Wedemeyer und seiner Disco „De Spektakelmacher“. Im Laufe des Abends werden bei der Tombola viele attraktive Preise verlost. Den ganzen Abend über konnten die Lose erworben werden.

Am nächsten Tag findet der Umzug durch das Burgdorf statt. Daran schließt sich das öffentliche Vogelschießen an. Gegen Abend klingt das zweitägige Schützenfest langsam aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.