Pewsum Trotz Corona-Pandemie: Der Pewsumer Ortsverband im Sozialverband Deutschland (SoVD) konnte in den Jahren 2019 und 2020 insgesamt 94 neue Mitglieder begrüßen, wodurch der Ortsverband derzeit 391 Köpfe zählt. Das berichtete der 1. Vorsitzende Peter Saathoff bei der coronabedingten Jahreshauptversammlung für beide Jahre und hielt auch Rückschau auf rege besuchte Veranstaltungen.

Gästen nutzten den Termin, um dem Sozialverband ihre Wertschätzung auszusprechen – so auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff, der Krummhörner Bürgermeister Frank Baumann, der stellvertretende Hinteraner Bürgermeister Sascha Ukena, die Pewsumer Ortsvorsteherin Sonja Heyen, der Woquarder Ortsvorsteher Jann Röpkes und der SoVD-Kreisverbandsvorsitzende Erich Harms.

Vorsitzender Peter Saathoff hob in seinem Bericht den regen Zulauf bei Veranstaltungen des SoVD hervor. So wurden im Berichtsjahr zwei Tagesfahrten, eine Achttagesfahrt in den Schwarzwald und ein Grünkohlessen durchgeführt. Auch am Pewsumer Weihnachtsmarkt hat sich der SoVD beteiligt. Erna Saathoff berichtete als Schatzmeisterin von einer gesunden Kassenlage. Dies wurde von den Kassenprüfern durch Hermann Aden bestätigt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Ostfriesland-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Geehrt wurden für eine zehnjährige Mitgliedschaft Leni Zimmermann, Hinrich Ubben und Georg Alberts. Hedwig Kinzer ist bereits seit 25 Jahren Mitglied im SoVD. Krankheitshalber konnten Pauline Aden (ebenfalls 25 Jahre) und Eilert de Vries (50 Jahre) nicht an der Versammlung teilnehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.