Ostfriesland Die verschärften Corona-Regeln in Niedersachsen betreffen ab Donnerstag auch Besuche bei der Agentur für Arbeit Emden-Leer: An allen Standorten – Emden, Wittmund, Leer, Aurich und Norden – sind persönliche Termine dann nur noch nach den 2G-Regeln (also mit einem Impf- oder Genesungsnachweis) möglich, wie die Behörde mitteilt. Grundsätzlich bleibe die Agentur auch in Zeiten hoher Infektionszahlen geöffnet, zum Schutze aller Beteiligten werde nun aber diese neue Regulierung umgesetzt, heißt es. Es wird darum gebeten, für ein persönliches Anliegen einen Termin zu vereinbaren, die Empfangsschalter der Standorte bleiben aber weiterhin frei zugänglich für eine Arbeitslosenmeldung.

Wer nicht geimpft oder genesen ist oder keine Auskunft zu seinem Corona-Status geben möchte, kann ab Donnerstag nur noch telefonische Beratung sowie die Online-Services in Anspruch nehmen – unter Telefon 0800/45555-00 oder 0491/9270-700 sowie online auf https://www.arbeitsagentur.de/eservices.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Ostfriesland-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Arne Haschen Redakteur / Redaktion Norden
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.