Norddeich Vom 12. bis zum 20. Juni geht der erste digitale EWE-Nordseelauf über die Bühne. Das Nordseeheilbad Norden-Norddeich ist einer von insgesamt 14 orten, die mit dabei sind. „Alle motivierten Läufer, Walker und Nordic Walker haben dank der virtuellen Veranstaltung die Möglichkeit, als offizieller Botschafter für unsere Destination für einen guten Zweck an den Start zu gehen“, wird Björn Bartsch, Leitung Marketing und Events des Tourismus-Service Norden-Norddeich, in einer Mitteilung zitiert.

Die traditionelle Laufveranstaltung findet seit bereits 20 Jahren in vielen Küstenorten in Ostfriesland statt. Das diesjährige Motto lautet „Nordsee ist, wo du bist!“. Interessierte Sportler können bei der Anmeldung aus den teilnehmenden Partnerorten ihren persönlichen Favoriten festlegen, für den sie als Botschafter aktiv sein möchten, und ein Tages-, Etappen- oder Tour-Paket buchen. Die Sportler gehen dann auf selbst gewählten Strecken über fünf oder zehn Kilometer in ihrer Heimat an den Start und repräsentieren so ihren Einsatz für ihre bevorzugte Urlaubs-Region, heißt es weiter in der Mitteilung.

Im Rahmen der Veranstaltung werden überdies Spendengelder gesammelt, die zu gleichen Teilen an den Förderverein Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer e. V. und die Aktion “Mach nicht halt – lauf gegen Gewalt” der Kirche im Tourismus der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover gehen. „Hinzukommt, dass für alle Kilometer, die von den Botschaftern der jeweiligen Lieblingsorte erlaufen werden, ein entsprechender Betrag an eine lokal ansässige Institution gespendet wird – für Norden-Norddeich werden dass die ehrenamtlichen Seenotretter der DGzRS, der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, sein“, sagt Bartsch. Die Anmeldung zur Teilnahme ist noch bis zum 6. Juni unter www.nordseelauf.com möglich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Ostfriesland-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.