Emden Sie ist gebürtige Russin, studierte Pianistin, Klavierlehrerin und Organistin an der Neuen Kirche. Ludmilla Kifel vereint viele künstlerische Kompetenzen auf sich und sorgt mit ihrer Virtuosität, ihrer Vielseitigkeit und ihrem umfänglichen Repertoire für musikalisch besonders gestaltete Sonntagsgottesdienste in der reformierten Kirche an der Brückstraße. Da kann es schon einmal sein, dass sich - anlässlich der Präsentation des Pfarrgartenhonigs“ - die bekannte Melodie von „Biene Maja“ in ihrem Orgelvorspiel wiederspiegelt oder sie entsprechend dazu den den berühmten „Hummelflug“ anklingen lässt.

Dass ihr beim Spiel der sprichwörtliche Schalk im Nacken sitzt und sie nie um eine originelle dramaturgische Idee verlegen ist, beweist die sympatische Pianistin auch mit der heutigen Präsentation ihrer eigenen Bearbeitung des Weihnachtsklassikers „Oh Tannenbaum“. Wer sagt denn, dass es nicht auch einmal in der Neuen Kirche schneien kann?

Die gemeinsame Spendenaktion „Aus Emden für Kinder in Emden“ von Emden.TV, Emder Zeitung und Sparkasse Emden läuft weiter. Mehr Informationen dazu finden sich unter: https://neu.einfach-gut-machen.de/emden/project/aus-emden-fuer-emder-kinder. Jede Spende zählt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.