Osternburg /Donnerschwee Der Verschenkmarkt wird im Oktober seinen neuen Standort an der Taastruper Straße 4/Donnerschweer Straße beziehen. Laut Mitteilung der Stadt wurde in den ehemaligen Räumen der Dekra eine neue Anlaufstelle gefunden. Wie berichtet, wird der alte Standort auf dem Maco-Gelände an der Rheinstraße zum 30. September wegen anstehender Bautätigkeiten aufgegeben.

Aufgrund des Umzugs kann der Verschenkmarkt nur noch bis Dienstag, 31. Juli, Waren annehmen. Ab Mittwoch, 1. August, ist zu den regulären Öffnungszeiten für die Kunden geöffnet, allerdings können dann nur noch Waren mitgenommen, aber nicht mehr angeliefert werden. Die Öffnungszeiten sind Montag und Samstag von 12 bis 14 Uhr und Dienstag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr.

Um diese Öffnungszeiten auch weiterhin anbieten zu können, werden nach wie vor neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht. Es handelt sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit. Fragen dazu beantwortet das städtische Agenda-Büro unter Telefon 235 32 46 oder agenda21@stadt-oldenburg.de. Ein Info-Besuch zu den Öffnungszeiten ist ebenfalls möglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.