+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Unglück Bei Groß Ippener
A1 nach Unfall voll gesperrt

Auf den Geschmack gekommen: Mit einem Grünkohlessen, das in der Mensa der Oberschule Ofenerdiek von der VHS-Jugendwerkstatt serviert wurde, bedankte sich das Amt für Jugend und Familie bei den Beteiligten und Sponsoren der Ferienpassaktion 2019. Mit dabei waren Vertreter der Sponsoren, Veranstalter, Freizeitstätten und Gemeinwesenarbeiten sowie Jugendleiterinnen und Jugendleiter und das Ferienpass-Team aus dem Fachdienst Jugend und Gemeinwesenarbeit.

Mehr als 600 Veranstaltungen – fast die Hälfte kostenlos – mit insgesamt rund 10 500 Plätzen: Das waren die Zutaten für ein Ferienpass-Menü, bei dem im vergangenen Jahr 2100 Kinder und Jugendliche mitmachten. So ein vielfältiges Programm sei nur durch die rege Beteiligung der 162 Vereine, Verbände, Einrichtungen, Firmen und Privatpersonen, die einen Großteil der Veranstaltungen angeboten haben, erst möglich gewesen, dankte Sozialdezernentin Dagmar Sachse. Auch der Einsatz der 30 Jugendleiterinnen und Jugendleiter fand Anerkennung.

Finanziert wurde die Aktion aus städtischen Haushaltsmitteln (45 600 Euro), den Teilnahmebeiträgen sowie durch Spenden und Sponsorengelder in Höhe von rund 18 750 Euro. BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.