Ofenerdiek Was in der Stadtbibliothek im Kulturzentrum PFL an der Peterstraße 3 und in der angrenzenden Kinderbibliothek schon seit Beginn 2014 selbstverständlich geworden ist, soll künftig auch in den Stadtteilbibliotheken angeboten werden: Die Selbstverbuchung der Medien an speziellen Geräten. Der Startschuss fällt laut Mitteilung der Stadtverwaltung in der Stadtteilbibliothek Ofenerdiek, Lagerstraße 39, am Montag, 12. Oktober. Für die notwendigen Umbauarbeiten bleibt die Bibliothek deshalb in der Woche vom 5. bis 9. Oktober geschlossen.

„Wir freuen uns, dass wir die moderne und benutzerfreundliche Technik nach und nach auch in den Stadtteilbibliotheken anbieten können“, erklärt Heike Janssen, Leiterin des Fachdienstes Bibliotheken. „Unsere Kundinnen und Kunden können dann wählen, ob sie ihre Medien an dem neuen Verbuchungsgerät selbst ausleihen oder wie bisher an die Servicetheke gehen“, ergänzt Angelika Jobst, Leiterin der Stadtteilbibliothek. Für alle Kunden, die anfangs noch Hilfe bei der Bedienung des Selbstverbuchers benötigen, steht eine Mitarbeiterin des Teams mit Rat und Tat zur Seite. Die Rückgaben und Zahlungsvorgänge werden weiterhin vom Bibliothekspersonal an der Servicetheke erledigt. Auch hier erlaube die neue Technik dank Stapelverbuchung eine schnellere Bearbeitung, so die Stadtverwaltung.

Ab dem 12. Oktober gelten wieder die normalen Öffnungszeiten in der Stadtteilbibliothek Ofenerdiek: montags und mittwochs von 11 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 11 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Im November ist die Stadtteilbibliothek Eversten an der Reihe. Hier ist die Einführung der Selbstverbuchung für den 30. November geplant.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


Mehr Infos unter   www.stadtbibliohtek-oldenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.