Oldenburg Als neuer Filialleiter der Sparda-Bank in Oldenburg anzukommen, fällt Hermann Kruse nicht schwer. Der Finanzexperte aus dem nahe gelegenen Barßel hat seit jeher enge Verbindungen nach Oldenburg und pflegt hier – neben vielen Freundschaften – in der Nähe auch seine sportlichen Hobbys wie Angeln und Tischtennis. „Die Stadt ist eine tolle Mischung aus eher städtischer Gemütlichkeit und dynamischer Moderne“, schwärmt er. „Mir gefallen das komplette Stadtbild und die netten Menschen.“

Der 50-jährige Bankkaufmann und -fachwirt war zuvor unter anderem als Direktor der Oldenburger Landesbank für das Privatkundengeschäft in Leer zuständig. Insgesamt über 20 Jahre war Hermann Kruse für das Unternehmen in der Region tätig und hat verschiedene Filialen und Filialverbünde geleitet, berichtet er: „Nach so langer Zeit hatte ich den Wunsch, eine neue Herausforderung anzunehmen und mich beruflich noch einmal stärker zu verändern.“

Als Familienmensch mit zwei Kindern ist Hermann Kruse in der Gegend fest verwurzelt und in der Region zu Hause. Da kam das Angebot der Sparda-Bank, die City-Filiale in Oldenburg zu leiten, genau richtig. Das sieht auch Vertriebsdirektor Stephan Grone so: „Wir sind wirklich glücklich, dass wir mit Hermann Kruse einen gestandenen Experten für das Privatkundengeschäft gewonnen haben, der über langjährige Führungserfahrung verfügt und der die Menschen in der Region versteht. Für uns ein absoluter Glücksfall.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Genossenschaftsbank erhofft sich mit dem neuen Filialleiter eine dynamische und moderne Weiterentwicklung am wichtigen Standort Oldenburg. Hermann Kruse möchte die Sparda-Bank im Bereich der Vermögensberatung und Privatfinanzierung noch besser aufstellen und mit seinem Team anspruchsvolle Ziele erreichen: „Aus meiner langjährigen Sicht auf den Bankenstandort Oldenburg und die gesamte Region ist hier für die Sparda-Bank (...) noch Luft nach oben.“

Den vergangenen Monat hat Hermann Kruse genutzt, um verschiedene Standorte und Bereiche der Sparda-Bank West persönlich kennenzulernen. Jetzt ist er ab sofort mitten in Oldenburg in der Peterstraße 45 bei seinem Team von 15 Mitarbeitern anzutreffen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.