Oldenburg Viele Oldenburger warten bereits – und am Wochenende geht es endlich los. Der traditionelle Adventskalender der Oldenburger Lions-Clubs ist in zahlreichen Geschäften der Innenstadt erhältlich und bietet die Möglichkeit, Gutes zu tun. Mit der Aktion unterstützen die Lions-Clubs Willa Thorade und Lappan gemeinsam mit dem Leo-Nachwuchs-Club die NWZ-Weihnachtsaktion.

59 Sponsoren haben 72 Gewinne im Wert von jeweils mindestens 100 Euro pro Einzelgewinn zur Verfügung gestellt, so dass sich hinter jeder Tür des besonderen Adventskalenders drei Preise verstecken. Jeder Kalender ist mit einer Nummer versehen. Die Gewinnnummern werden unter notarieller Aufsicht gezogen und ab Dezember in der NWZ und im Internet (www.oldenburger-adventskalender.de) veröffentlicht.

Das Motiv des Kalenders stammt von der Kunststudentin Hanna Reith. Es wurde im Rahmen eines Wettbewerbs der Kunstschule Oldenburg von einer Jury unter der Leitung von Deliane Rohlfs ausgewählt. Das Originalbild wird in der Galerie D’OR im Oldenburger Herbartgang ausgestellt und kann gegen Höchstgebot erworben werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben der NWZ-Weihnachtsaktion werden aus dem Erlös auch Lions-Präventionsangebote, Bildungsprojekte und der Ernährungsrat Oldenburg unterstützt.

Vom 2. bis 30 November sind die Lions-Adventskalender für fünf Euro pro Stück in folgenden Oldenburger Geschäften erhältlich: Autohaus Frank Voigt, Bloherfelder Str. 242-244; Brillen Hess, Hauptstraße 61; bruns Männermode, Haarenstr. 57-60; Buchhandlung Thye, Schlossplatz 21-23; D’OR Galerie und Goldschmiede, Herbartgang 11; Florian Isensee GmbH, Haarenstraße 20; Hankens Apotheke, Haarenstraße 38; Hankens Apotheke in den Höfen, Grüne Straße 10; Hankens Hansa Apotheke, Alter Postweg 125, 26133 Oldenburg, Hankens Alexander Apotheke, Alexanderstraße 125, 26121 Oldenburg, Humanitas Ambulante Krankenpflege, Nobelstraße 1; Löschau, Melkbrink 15; Marien-Apotheke, Marienstraße 1; Nölker & Nölker Teehandel, Mottenstraße 2; Oldenburger Wohngarten, Stubbenweg 29; Onken für’s Büro, Lange Straße 62; Optiker Schulz, Achternstraße 30/31; Piano Rosenkranz, Mottenstraße 8-9; Scharmann’s, Haarenstraße 43, Sonnen-Apotheke, Eichenstraße 17 und StadtbäckereiJan Schröder, Lange Straße 31.

Jürgen Westerhoff Redakteur / Regionalredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.