Oldenburg Die Welt-Krebsorganisation (UICC) hat den diesjährigen Weltkrebstag am Montag, 4. Februar, unter das Motto „Ich bin und ich werde“ gestellt. Dabei stehen Informationen zur Krebsprävention und der Krebsfrüherkennung im Mittelpunkt. Das Klinikum Oldenburg beteiligt sich mit Infoständen im Foyer von 13 bis 16 Uhr an dem Aktionsprogramm. „Neben der Aufklärung stehen bei uns auch die Hilfs- und Beratungsangebote für die Patientinnen und Patienten im Fokus“, betont Birgit Plaschke, Pflegedirektorin des Klinikums Oldenburg. Für Betroffene und Angehörige stünden unter anderen zu den Themen Ernährung, Unterstützungsangebote, Haarersatz, Palliativmedizin, praktische Hilfen für zu Hause oder auch Brustprothesen eine große Bandbreite an gebündelten Informationen bereit. Pflegeexpertinnen und -experten sowie Therapeutinnen und Therapeuten beantworteten alle Fragen und geben hilfreiche „Tipps und Tricks“. Für die kostenlose Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Krebs ist laut der UICC eine der häufigsten Todesursachen weltweit. Nach Angaben der Deutschen Krebshilfe erkranken allein in Deutschland jährlich etwa 500 000 Menschen neu. Experten schätzen, dass etwa die Hälfte dieser Krebsfälle durch einen gesunden Lebensstil vermieden werden könnte. Dazu gehöre ein rauchfreies Leben, regelmäßige Bewegung und ein normales Körpergewicht, ein geringer Alkoholkonsum, ausreichender Schutz vor UV-Strahlung der Sonne sowie ein Verzicht auf Solarienbesuche. „Vieles ist nicht bekannt oder muss immer wieder bewusst gemacht werden“, erklärt dazu Pflegedirektorin Plaschke. Deshalb sei die Aufklärung durch den erstmals 2007 ausgerufenen Weltkrebstag ein wichtiges Ziel des Aktionsprogramms.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.