Oldenburg „Olly“, der Preis für familienfreundliche Unternehmen und Institutionen in der Stadt, wird zum sechsten Mal verliehen. Die Schirmherrschaft hat in diesem Jahr Landes-Sozialministerin Dr. Carola Reimann übernommen.

Zur offiziellen Auftaktveranstaltung am Dienstag, 29. Mai, bei der Vierol AG sind von 15.30 bis 19 Uhr alle Oldenburger Führungskräfte eingeladen. Eine Anmeldung dazu ist möglich bis zum 22. Mai per Mail an birgit.schulz@stadt-oldenburg.de. Bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung organisiert.

Neben Informationen zur Bewerbung halten Experten aus Oldenburger Unternehmen und Institutionen Kurzvorträge zu flexibler Arbeitszeit, interner und externer Kommunikation, betrieblicher Kindertagesbetreuung sowie Beruf und Pflege. Das „Wat Ihr Wollt – Improtheater Oldenburg“ will auf spontane und kreative Weise für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie begeistern.

Unter den Gästen wird ein „PerspektivScheck“ verlost – ein Fördergutschein für Unternehmen und Institutionen im Wert von circa 900 Euro für eine innovative Beratung durch kreative Spezialisten (www.perspektivscheck.de). Im Anschluss besteht Gelegenheit, sich mit den Referenten und Vertretern des Arbeitskreises „Familienfreundlichkeit in Unternehmen“, den bisherigen Preisträgern und Jurymitgliedern auszutauschen.

Mit dem „Olly“ prämiert die Stadt vorbildliche, individuelle Konzepte zum Thema „Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf“. Er ist eine nicht dotierte Auszeichnung für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie für Institutionen mit Sitz in Oldenburg. Unter Vorsitz von Oberbürgermeister Jürgen Krogmann wählt eine unabhängige Jury die Preisträger in den Kategorien „Kleine und mittlere Unternehmen/Institutionen“ und „Große Unternehmen/Institutionen“ aus. Die offizielle Verleihung findet am 1. November beim „Kontaktpunkt Wirtschaft“ statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bisherige Preisträger waren 2007 BÜFA und Physikalische Therapie-Praxis Dillmann-Willers (Sonderpreis), 2008 EWE AG, 2010 LzO und Firmengruppe Eriksen, 2012 OLB und Stadtbäckerei Schröder und 2015 Evangelisches Krankenhaus, Vierol AG und KiTaP Mühlengarten eG (Sonderpreis).  Infos bei Birgit Schulz unter Telefon 235-28 21.


Infos:   www.oldenburg.de/beruf-und-familie 

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.