EVSRSTEN Um schöne Gärten ging es in der Mitgliederversammlung des Bürgervereins Eversten. Nach den Regularien informierte Mechthild Ahlers von der Gartenakademie Bad Zwischenahn praxisnah über Trends für die Gartengestaltung und gab zahlreiche Pflanzbeispiele für alle Jahreszeiten.

„Mit diesem Vortrag reagiert der Bürgerverein auf den wachsenden Bildungs- und Beratungsbedarf von Bürgerinnen und Bürgern“, so der Vorsitzende Hans-Günther Zemke. Schließlich nähmen ja auch viele Everster Jahr für Jahr am Bürgervereins-Wettbewerb um die „Goldene Gartenvase“ teil.

Zemke stellte die besonderen Aktivitäten vor. Anlässlich der 900-Jahr-Feier der Stadt Oldenburg planen der Bürgerverein, der Verein Everster Markt-Management (EMA) und die Werbegemeinschaft Hauptstraße für Freitag, 12. September, ein Nachbarschaftsfest auf dem Marktplatz Eversten. Wie berichtet, nimmt der Bürgerverein an diesem Sonnabend an der Aktion „Oldenburg räumt auf“ teil. Vertreten sein wird er auch bei der Pflanzaktion im Sport und Freizeitpark Hundsmühler Höhe zum „Tag des Baumes“ am 6. April.

Mit Beifall honorierten die Mitglieder das Engagement der Vorstandsmitglieder, die einen umfangreichen Tätigkeits- und Finanzbericht 2007/2008 vorgelegt hatten. Auf Zemkes Vorschlag hin beschloss man, den Vorstand weiter zu „verjüngen“. Als neue Beisitzer wurden gewählt: Harald Götting (Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Stadtoldenburger Bürgervereine), Jan Heß (Werbegemeinschaft), Barbara Göbel und Nils Krummacker. Als Kassenprüfer fungieren weiterhin Hardo Schwarting und Bernhard Hoffmann.

Besonderes Lob spendeten die Versammlungsteilnehmer dem Schriftführer Rainer Zemke für die neue Internet-Konzeption des Vereins.

Zu erreichen ist die Geschäftsstelle unter Tel. 579 42 und per E-Mail info@oldenburg-eversten.de.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mehr Infos unter

www.oldenburg-eversten.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.