OLDENBURG Auf der Freisprechungsfeier der Bäcker-Innung Oldenburg erhielten vier Bäckerinnen und Bäcker sowie 28 Bäcker-Fachverkäuferinnen und -Verkäufer Gesellenbriefe oder Prüfungszeugnisse. Diese Veranstaltung sei ein Festtag der Jugend, betonte Obermeister Matthias Dannemann und gratulierte dem Nachwuchs zur bestandenen Prüfung.

Für besondere Leistungen wurden Sandra Watermann (Varel) und Aline Haberer (Oldenburg) als Fachverkäuferinnen mit einer Urkunde sowie einem Geldpreis der Bäcker-Innung Oldenburg ausgezeichnet. Die dreijährige Ausbildung im Bäckerhandwerk haben außerdem bestanden:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bäcker: Stefanie Exner (Rastede), Marcel Neumann, (Oldenburg), Daniel Rochna, (Bramsche) und Yvonne Vogel (Oldenburg).

Fachverkäufer/in: Benjamin Voß (Oldenburg), Kina Magdalena Alp (Wildeshausen), Carolin Kautz (Rastede), Tanja Aden (Rastede), Sandra Knoppik, Svenja Leder und Monique Wagener (alle Oldenburg), Jana Helmers (Barßel), Karina Mekin (Oldenburg), Christiane Mertins (Hude), Marina de Buhr (Großenkneten), Jessica Micke (Oldenburg), Helin Bacho (Westerstede), Franziska Dröse (Wardenburg), Sabrina Normann, Daria Säfken, Kai-Arne Buge, Yvonne Danke, Vanessa Wilhelm und Christina Merklinger (alle Oldenburg), Nadine Neurath (Hatten), Katja Peters (Wardenburg) Viktoria Jelezki (Garrel), Ann-Therees Schröder (Oldenburg), Nicole Ignatowitsch (Rastede), Nadja Borkus und Imke Schiller (beide Berne).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.