OLDENBURG Die Oldenburger „Traumgärten 2011“ stehen unter dem Motto „Farbrausch“. Nach Mitteilung des City-Managements Oldenburg werden die Traumgärten am Sonnabend, 14. Mai, in der Innenstadt und bei Famila in Wechloy eröffnet. Auch die siebte Auflage soll ein farbenprächtiges und gartenarchitektonisch abwechslungsreiches Bild mit Pflanzen und Blumen bieten.

Jahr für Jahr locken die Traumgärten zahlreiche Gartenfreunde in die Stadt, die von Garten zu Garten bummeln und sich an ihrem Anblick erfreuen. Die Aktion hat einen festen Platz im Oldenburger Terminkalender und ist ein zusätzlicher touristischer Anziehungspunkt.

In Gesprächen mit Garten- und Landschaftsbauern sollen in diesen Wochen die einzelnen Standorte in der Innenstadt sowie die untergeordneten Themengärten seitens des City-Managements Oldenburg (CMO) besprochen werden. Dies erfolgt mit fachkundiger Begleitung von Vertretern vom Planungsamt und Fachdienst Stadtgrün der Stadt Oldenburg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben dem Waffenplatz, dem Brunseck, dem Abraham, dem Lefferseck und der Heiligengeiststraße kommen möglicherweise neue Standorte hinzu, über deren Vergabe noch entschieden wird.

Die Traumgärten sind in diesem Jahr bis Sonntag, 7. August, offiziell geöffnet. In den vergangenen Jahren wurde die Aktion aufgrund ihres großen Erfolges jeweils verlängert. Letzter Termin für den Abbau ist das Wochenende vor der Eröffnung des Stadtfestes – und das wird in diesem Jahr vom 25. bis 27. August gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.