Als Dank für ihr großes Engagement beim 55. Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten in der Berliner Niedersachsen-Vertretung im Februar hat Oberbürgermeister Gerd Schwandner Schülerinnen und Schüler der BBS III im Rathaus empfangen. Wie in den Jahren zuvor hatten die Auszubildenden im Januar bei dem offiziellen Kohlessen der Stadt Grünkohl, Pinkel, Kasseler und Kartoffeln sowie literweise Bier aufgetragen. Ihr Einsatz als Servicekräfte habe wesentlich zum Erfolg des Kohlessens in Berlin beigetragen, bei dem Wirtschaftsminister Philipp Rösler die Königswürde an EU-Kommissar Günther Oettinger weitergereicht hatte.

NWZTV zeigt einen Beitrag unter http://www.NWZonline/NWZtv

Werder-Autogramme

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Werder-Profis Marko Marin und Sebastian Boenisch waren in Oldenburg zu Gast. Die Fans versammelten sich am Brunnen im Famila Einkaufsland Wechloy, um ein Autogramm von ihren Fußball-Idolen zu erstehen.

Vorstand bestätigt

Für drei weitere Jahre haben die Mitglieder der Kraftfahrzeug-Innung Oldenburg den gesamten Vorstand im Amt bestätigt. Obermeister Dieter Meyer und sein Stellvertreter Daniel Wolf wurden anlässlich der Jahreshauptversammlung im Haus der Kreishandwerkerschaft Oldenburg ebenso einstimmig wiedergewählt wie Max Scholz (AU-Beauftragter), Heiko Munderloh (Öffentlichkeitsarbeit), Jan Harms (Freie Werkstätten), Arnim Penning (Bezirksmeister Friesland) und Dirk Wellmann (Lehrlingswart).

Urkunden für Sanitäter

13 ehrenamtliche Sanitäter der Johanniter-Unfall-Hilfe haben in der Johanniter-Bildungseinrichtung Weser-Ems ihre Ernennungsurkunden entgegengenommen. Mit dabei waren vom Ortsverband Oldenburg Fabian Weeber, Hauke Hawighorst, Karsten Akkermann, Benjamin Hibbeler, Dirk Schröter, Andreas Gerbig, Melanie Kubicki, Andreas Pöpken, Silke Dewart, Rolf Feldmann und Kirstin Siepker. Vom Ortsverband Bremen kamen Nadine Matthiessen und Tatjana Tanz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.