OLDENBURG OLDENBURG - „Ich finde das richtig klasse hier, so macht mir Museum Spaß, mit den ganzen Tieren und der Zeichensprache der Indianer und den Waffen“, begeistert sich der zwölfjährige Marcel Vogt über die gerade eröffnete Ausstellung „Mit dem Boot über die Rocky Mountains – Unter Wölfen, Büffeln, Bären und Indianern“ im Landesmuseum für Natur und Mensch. Marcels „6a“ aus der Graf-Anton-Günther-Schule (GAG) gleich nebenan gehört zu den ersten Klassen, die diese besondere Ausstellung sehen und sich auf den Spuren von Lewis und Clark begeben, die sich Anfang des 19. Jahrhunderts auf der Suche nach einem schiffbaren Weg zum Pazifik auf die wohl wichtigste Entdeckungsreise in der Geschichte der Vereinigten Staaten machten. Auch GAG-Geschichtslehrer Nils Christian Heins ist schwer beeindruckt: „Die Art der Ausstellung ist einfach toll, das ist auch was für achte und neunte Klassen.“

Inmitten von Wasch-, Kodiak- und Grizzly-Bär, Wolf, Bison und Wapiti nimmt Vera Beyer die Schüler mit auf die Reise. Die Kunsthistorikerin absolviert zurzeit ein Aufbaustudium Museum und Ausstellung an der Universität Oldenburg und hat die Expedition von Lewis und Clark gemeinsam mit acht Studentinnen nachgefahren und mit weiteren Studenten daraus eine auch ästhetisch sehr ansprechende Ausstellung gemacht. Lehrer Heins: „So kann man historische Neugier wecken, sie für Geschichte begeistern und auf hervorragende Weise aus dem Trott des theoretischen Unterrichts herausholen.“

• Geöffnet ist dienstags bis donnerstags 9 - 17 Uhr, freitags 9 - 15 Uhr, sonnabends und sonntags 10 -17 Uhr (bis 12. Februar); Tel. 9244-300.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Infos: www.NaturundMensch.de

Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.