+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Corona-Liveblog für den Nordwesten
Griechenland und fast ganz Frankreich nicht mehr auf Risikoliste

Oldenburg Forschungsinstitute stehen an diesem Donnerstag auf dem Besuchsprogramm des SPD-Landtagsabgeordneten Ulf Prange und Silke Lesemann, Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion für den Bereich Wissenschaft und Kultur. Zunächst treffen die beiden im Helmholtz-Institut für Funktionelle Marine Biodiversität Helmut Hillebrand. Danach geht es weiter zum DLR-Institut für Vernetzte Energiesysteme. Das An-Institut ist ins DLR (Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt) integriert. Zum Abschluss werden sie von Stephan Barth, Geschäftsführer von ForWind, Zentrum für Windenergieforschung, erwartet.

Über GUV informiert

Über die gesetzliche Unfallversicherung und die Arbeit des Verbandes informierten sich die Bundestagsabgeordnete Barbara Woltmann und der CDU-Landtagskandidat Christoph Baak im Hause des GUV in der Oldenburger Gartenstraße.

Geschäftsführer Michael May sowie die Fachbereichsleiter Birgit Heine (Finanzen) und Henning Wolff (Entschädigung Unfälle) erläuterten die Arbeit des GUV für die Mitglieder und Versicherten im Oldenburger Land, die bei Barbara Woltmann auf viel Anerkennung stieß.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Einen breiten Raum nahm die Darstellung des versicherten Personenkreises ein, vor allem der vielen ehrenamtlich tätigen Menschen, die beim GUV versichert sind.

Film und Futter-Abend

Zum „Film- und Futter-Abend“ mit anschließender Diskussion über Nahrungsmittelanbau in der Stadt lädt der Grünen-Stadtverband für diesen Freitag um 19 Uhr in den Kinoladen, Wallstraße 24, in Oldenburg ein. Es wird eine Dokumentation zum Thema industrielle Nahrungsmittelproduktion gezeigt. Es folgt eine Gesprächsrunde zum Thema „Urban Gardening“ mit dem Bundestagsabgeordneten Peter Meiwald und der Landtagsabgeordneten Susanne Menge.

Bürgersprechstunde

Eine Sprechstunde für die Oldenburger bietet die Ratsfraktion der WFO-LKR an diesem Donnerstag von 11 bis 13 Uhr an. Treffpunkt ist der Fraktionsraum in der Kleinen Kirchenstraße 11. Am Freitag, 4. August, um 17 Uhr, findet im Best Western Hotel Heide, Melkbrink 49, eine gemeinsame Sitzung der Mitglieder der WFO (Wählergemeinschaft Für Oldenburg) und der LKR (Liberal-Konservative Reformer) statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.