Oldenburg Die AfD in der Stadt Oldenburg stecke derzeit in einer Reihe von Strategietreffen zur Vorbereitung des Kommunalwahlprogrammes, antwortet Kreisverbandsvorsitzender Andreas Paul. „Zahlreiche interessante Themenfelder, die wir als wichtig für Oldenburg halten“, seien bereits identifiziert und besprochen worden – unter enger Einbindung der Mitglieder. Welche das sind, verrät er nicht. Das Programm soll im Februar finalisiert und veröffentlicht werden. „Da bis zum letztendlichen Beschluss auf einem Kreisparteitag das Programm noch verändert werden kann, werden wir keine Punkte daraus vorab preisgeben“, so Paul. Das würde indirekt Fakten schaffen, die dem demokratischen Prozess der Basisarbeit im Wege stünden.

Da die Sacharbeit an erster Stelle stehe, hab sich der Vorstand noch nicht weitergehend mit geeigneten Kandidaten für die Kommunalwahl beschäftigt, so Paul weiter. Man werde sich „frühestens ab Februar 2021 der Wahl der Kandidaten widmen“. Die AfD will im gesamten Stadtgebiet antreten.

Zu einem möglichen eigenen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl äußerte sich die AfD nicht.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.