Oldenburg Das Dach ist bereits auf dem Kiola-Haus am Dohlenweg. Am Mittwoch, 13. November, wird das Richtfest gefeiert. Doch damit das Kurzzeitwohnen im Oldenburger Land ab kommendem Jahr Kinder und Jugendlichen mit Behinderung eine Auszeit vom Alltag bieten kann, braucht der Verein Kiola weiter Unterstützung. Deshalb ist Kiola dankbar, dass das City-Management Oldenburg in diesem Jahr eine Weihnachtstombola veranstaltet, deren Reinerlös erstmalig den Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. und der Einrichtung Kiola e.V. in vollem Umfang zugutekommt. „Wir brauchen noch Ehrenamtliche, die uns beim Losverkauf unterstützen und so zum Gelingen der Tombola beitragen“, sagt Ute Dorczok vom Verein Kiola.

Wer Interesse hat, kann sich bei Ute Dorczok unter 0441/Telefon  9409891 oder per Mail an info@kiola.de melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.