Oldenburg Jetzt ist die Meldung der NWZ offiziell bestätigt: Nächstes Jahr eröffnet die Burger- und Cocktailkette „Hans im Glück“ einen Standort in der Lange Straße 76 im Herzen der Oldenburger Altstadt. Im historischen Graf-Anton-Günther-Haus, in dem zuletzt Maredo war, heißt der Burgergrill seine Gäste dann auf über 200 Quadratmeter in der typischen Atmosphäre des Burgerlokals willkommen: Man isst quasi im Wald, in dem echte Birkenstämme treffen auf helles Eichenholz treffen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl in Oldenburg erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die ausgefallenen Burgerkreationen werden auf rund 200 Innensitzplätzen und 60 Außensitzplätzen serviert: mit Rindfleisch, Hähnchenbrust oder vegetarischen und veganen Bratlingen. Hinzu kommt ein großer Barbereich mit über 20 Cocktails mit und ohne Alkohol. „Wir freuen uns schon sehr auf die Eröffnung in Niedersachsen. Unser Team wird den Gästen in Oldenburg mit erstklassigen Burgerkreationen und Top-Service ein perfektes Genusserlebnis bieten“, kündigte Johannes Bühler, Geschäftsführer der Hans im Glück Franchise GmbH, am Dienstag an.

„Hans im Glück“ war schon einmal in Oldenburg – am Waffenplatz – gestartet. Das Lokal war im Zuge von Rechtsstreitigkeiten mit dem norddeutschen Partner aus Lübeck dann aber umgebaut und in ein „Peter Pane“ umgewandelt worden.

Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.