Oldenburg Liebe Leserinnen und Leser,

diese Themen beschäftigen uns heute in unseren Redaktionen:

Wer für den Wahlkreis Ammerland/Oldenburg in den Bundestag einzieht, können wir noch nicht beantworten. Aber meine Kollegen Markus Minten und Jasper Rittner fühlen den Kandidatinnen und Kandidaten heute auf den Zahn: Im NWZ-Talk stehen Susanne Menge (Grüne), Amira Mohamed Ali (Linke), Stephan Albani (CDU), Dennis Rohde (SPD), Jens Ahrends (LKR) und Daniel Stephan Rüdel (FDP) Rede und Antwort. Andreas Paul (AfD) hat im Vorfeld abgesagt. Sie können die Podiumsdiskussion heute ab 17 Uhr auf NWZonline live verfolgen.

Diese Tat hat große Bestürzung ausgelöst: Ein 66-jähriger Mann ist am vergangenen Donnerstag am Oldenburger Schlossplatz angezündet worden. Der mutmaßliche Täter ist zwar gefasst, doch wie geht es dem Opfer inzwischen? Meine Kollegen aus der Oldenburger Redaktion gehen diesem Fall weiter nach.

Wie geht es weiter im Impfskandal in Friesland? Viele Fragen waren in der vergangenen Woche offen geblieben, vor allem zu möglichen Risiken bei Nachimpfungen. Am Freitag hat der Landkreis auf ein Faltblatt verwiesen, das heute an die Betroffenen verschickt werden und Antworten geben soll. Meine Kollegin Melanie Hanz ist an diesem Thema für Sie dran.

Von einer ganz besonderen Reise berichtet mein Kollege Henning Bielefeld. Er hat einen Rentner aus Schwei getroffen, der den Trend zum mobilen Wohnen mal anders umgesetzt hat. Er hat einen alten DDR-Wohnwagen an seinen Deutz-Traktor aus dem Jahr 1956 gehängt und ist damit über drei Wochen ostwärts getuckert, um unter anderem alte Kollegen vom Bau zu treffen.

Herzliche Grüße und einen schönen Start in die Woche,

Timo Ebbers

Timo Ebbers Ltg. / Online-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.