Oldenburg Für gute Laune will die Musikgruppe „Ain’t We Sweet Jazz & Blues Band“ am Sonntag, 8. September, ab 12 Uhr auf dem Schlossplatz sorgen. Die Jazzband mit Ursprung in Esens tritt während des Weinfestes auf. Dazu gestoßen sind mittlerweile Musiker aus Aurich, Wittmund und Oldenburg.

Zu der Band gehören Gerd Menzel (Trompete), Eberhard Nolopp (Saxophon), Uwe Diekmann (Saxophon und Klarinette), Ode Stromann (Klavier), Dirk Matulla (Gitarre), Hartmut Homburg (Bass) und Bernd Mingers (Schlagzeug). Verstärkt wird die Band durch die Sängerin Elsa Menzel-Asgari. Gespielt werden Oldtime-, Swing-, Rhythm- und Blues-Standarts.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.