Oldenburg Leser und Jury haben entschieden, am Mittwochabend wurde das Ergebnis verkündet: Annalena Palm und Fabian Lühring sind die Oldenburger des Jahres. Bei dieser Aktion von NWZ und Volksbank Oldenburg wird bereits seit 2005 das Engagement von Ehrenamtlichen hervorgehoben.

Zu der Abschlussgala im großen Saal des Oldenburger Schlosses waren alle 32 in diesem Jahr Nominierten mit Begleitung eingeladen. Zudem waren mehrere Gewinner des Ehrenamtspreises aus den Vorjahren mit dabei.

Nominierte, ehemalige Gewinner und Jury auf einen Blick.

Sie alle waren gespannt darauf, zu erfahren, wen die anwesenden Jurymitglieder Matthias Osterhues (Vorstand Volksbank), Oberbürgermeister Jürgen Krogmann, NWZ-Chefredakteur Lars Reckermann, Monika Engelmann-Bölts (Leiterin Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement) sowie Susanne Kühter (Leiterin Amt für Brand- und Katastrophenschutz der Polizeidirektion Oldenburg) im Vorfeld für die Hauptpreise ausgewählt hatten.

Lesen Sie auch: Annalena Palm rettet Essen vor der Tonne

Lesen Sie auch: Fabian Lühring steht bei fünf Teams an der Linie

Krogmann, Osterhues und Reckermann hoben in ihren Redebeiträgen jeweils mit unterschiedlichem Fokus den Wert des Ehrenamts – sei es in Vereinen, in Initiativen oder in losen Gruppen – für die Stadt Oldenburg hervor. Danach waren sie die ersten Gratulanten, als die Gewinner mit Filmbeiträgen und unter großem Beifall vorgestellt wurden. Sie erhielten extra für diesen Anlass angefertigte Ehrennadeln und jeweils 500 Euro.

Diese Ehrennadel erhielten die Gewinner.

Es waren nicht die einzigen Preise an diesem Abend. Unter allen Nominierten wurde ein dreitägige Reise nach Berlin verlost mit Übernachtungen im Luxushotel Adlon Kempinski sowie dem Besuch des Musicals „Cabaret“ im Tipi am Kanzleramt. Darüber freute sich Margret Zimmermann vom Oldenburger Ernährungsrat.

Gewann eine Berlin-Reise: Margret Zimmermann.

Musikalisch umrahmt wurde der Abend vom Duo „Round­about“ mit Heinz Fröhling und Kai Liedtke. Bei schmackhaften Snacks und Getränken sorgten zudem Marius Friedeberg und Sascha Wedler alias „Beyond Roses“ für Musik.


 Spezial unter:     www.nwzonline.de/ausgezeichnet 
Video

Patrick Buck Redakteur / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.