Oldenburg /Camino Im Mai unternahmen Peter Wandscher und Klaus „Sammy“ Behrens von den Basketball-Oldies des Oldenburger Turnerbundes (OTB) eine Motorrad-Tour durch Kalifornien. Ihr Ziel: Sie wollten ihren seit etwa einem Jahr im kalifornischen Camino lebenden langjährigen Mannschaftskameraden Ralph Ogden besuchen. Der 65-Jährige war nach 40 Jahren in Deutschland, davon 36 in Oldenburg, der Liebe wegen im Juni vergangenen Jahres in seine kalifornische Heimat zurückgekehrt.

„Höhepunkt der Tour waren bis zu dem Wiedersehen die Fahrt über die Traumstraße Highway 1. Danach ging es durch die schneebedeckten Passhöhen der Sierra Nevada. Am Lake Tahoe trafen wir Ralph und seine Lebensgefährtin Arlene Mackovic. Es folgte ein Besuch der weltberühmten Ponderosa-Ranch“, berichtet Klaus Behrens.

Wandscher erklärt, dass Ogden und seine Partnerin auf einem großzügigen Anwesen in Camino leben würden, „in den Weinbergen zwischen San Franciso und Lake Tahoe“. Behrens und er hätten sich davon überzeugen können, dass sich Ogden gut eingelebt hat, „zumal zum Anwesen ein kleines Basketballfeld gehört“. Ogden vermisse nach eigenen Angaben dennoch den regelmäßigen persönlichen Kontakt zu seinen Oldenburger Sportsfreunden.

Von einem geruhsamen Rentnerdasein könne bei Ogden keine Rede sein, erzählt Behrens. Neben der Pflege des Anwesens sei er als Ansprechpartner für die Vermittlung von Basketballspielern von und nach Europa gefragt. In jungen Jahren hat Ogden selbst für die Santa Clara Universität und danach als Profi für die Golden State Warriors in San Francisco gespielt. Aufgrund seiner Erfolge als Basketballer wurde er unter anderem in die „Hall of Fame“ von San José aufgenommen.

„Wir wurden selbst Zeuge davon welch hohen Bekanntheitsgrad Ralph noch heute in Kalifornien genießt. Diese guten Kontakte helfen ihm bei der Vermittlung junger Basketball-Profis aus Kalifornien nach Deutschland. Vielleicht landet ja auch ein von ihm vermittelter Spieler einmal bei den EWE-Baskets“, führt Wandscher weiter aus. Außerdem habe Ogden den Oldenburger gezeigt, dass er per Internet immer bestens über das Sportgeschehen in der alten Heimat informiert ist.

Die letzten Tage ihrer insgesamt dreiwöchigen Reise verbrachten Wandscher und Behrens dann gemeinsam mit Ogden und Partnerin Mackovic in San Franciso.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.