Oldenburg Eine Goldmedaille für Katrin Schwarze hat den starken Auftritt einer achtköpfigen Kampfgruppe vom Verein für Traditionellen Budosport (VTB) bei den Landesmeisterschaften des Karate Verbandes Niedersachsen (KVN) in Gifhorn gekrönt. Das von Alexander Hartmann betreute Team nahm zudem eine Silber- und drei Bronzemedaillen mit nach Hause.

Schwarze trat wie Sara Wenzel in der weiblichen Leistungsklasse bis 61 Kilogramm an, in der es nur fünf Meldungen gab. Die beiden VTB-Athletinnen erreichten das Finale, in dem sich Wenzel ihrer Vereinskollegin geschlagen und mit Silber begnügen musste.

Zuvor war es auch in der männlichen Jugendklasse bis 52 Kilogramm zu einem vereinsinternen Duell um die Bronzemedaille gekommen. Nick Praßel agierte in seinem ersten Kampf zu verhalten und unterlag dem Lokalmatadoren und späteren Landesmeister Leon Mendel mit 3:5 Punkten, erreichte danach aber wie Max Schwarting, für den es die erste Landesmeisterschaft im Karate war, das kleine Finale. Im Kampf um Bronze hatte der erfahrenere Praßel mit 6:0 die Nase klar vorn.

In der Juniorinnen-Klasse über 59 Kilogramm gewann Fiona Wohlers ihr Auftaktduell gegen Hümeyza Saritekin (Goslar) souverän mit 10:0, Punkten, unterlag danach aber trotz eines sehr konsequent geführten Kampfes der Favoritin Shirin Höwler (Verden). „Obwohl sie den Kampf dominierte und ihre Gegnerin dreimal wegen Verlassens der Kampffläche verwarnt wurde, verlor sie mit 3:6 Punkten“, war Hartmann mit dem Ergebnis nicht zufrieden, freute sich aber, dass Wohlers letztlich im kleinen Finale noch Bronze holte.

Ähnlich erging es Eva-Maria Sündermann in der zum Abschluss ausgetragenen weiblichen Leistungsklasse bis 68 Kilogramm. Die VTB-Athletin verlor ihren ersten Kampf gegen die spätere Landesmeisterin Sina Selter (Haren), verdiente sich danach aber noch den dritten Platz.

In der stark besetzten männlichen Leistungsklasse bis 84 Kilogramm schafften Joshua Kannapin und Timo Hesper nicht den Sprung auf einen der vorderen Plätze.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.