OLDENBURG Intensiv hat sich die „New Power Generation“ des Oldenburger TB auf das Bundesfinale der besten Showgruppen Deutschlands vorbereitet. Nachdem sie sich im Juni beim Landesfinale des „Rendezvous der Besten“ in der Oldenburger EWE-Arena dafür qualifiziert hatten, treten die jungen Ausnahmesportler an diesem Sonnabend beim Kräftemessen der Finalisten in Aalen (Baden-Württemberg) an.

Nach der Weltgymnaestrada im Juli ist es ein weiterer Höhepunkt für die OTB-Gruppe. „In diesem Jahr sind wir fast 5000 Kilometer quer durch Deutschland und umzu gefahren, um bei zahlreichen Sportveranstaltungen und Sportgalas als Showact aufzutreten“, erzählt Trainer Manuel Karczmarzyk.

Ein Erlebnis der besonderen Art haben die Oldenburger bei der Juryaufzeichnung zur RTL-Sendung „Das Supertalent“ genossen. „Über den Ausgang und die genauen Details dürfen wir vertragsrechtlich keine Auskünfte geben, da die Show noch läuft. Aber es war für alle ein einzigartiges positives Erlebnis, einmal vor der Jury und dem Buzzerpult zu stehen und zu performen“, meint Trainerin Christiane Karczmarzyk und ergänzt: „Hierdurch sind viele neue Kontakte entstanden. Auch Dieter Bohlen konnte sich im Gespräch noch an seine sportliche Karriere im OTB erinnern.“

Man sei „immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen, die unsere Showmitglieder motivieren, bis ins Erwachsenenalter dabei zu bleiben“, sagt Christiane Karczmarzyk. Die Mädels kämen teilweise Hunderte Kilometer angereist, um am Training teilzunehmen: „So kommen Birte Sauer aus Kassel und Fiorella Mucignat aus Hamburg regelmäßig zum Training.“

In den nächsten Wochen und Monaten stehen weitere Showauftritte in Berlin, Oldenburg, Hannover und Süddeutschland an. „Nun heißt es aber zuerst einmal: Kostüm und Handschuhe an bei Deutschlands größtem Showevent am kommenden Wochenende. Schließlich gilt es den Titel ,DTB-Showgruppe’ zu verteidigen“, sagt Christiane Karczmarzyk.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.