Erfolgreich beendet haben fünf junge NWZ-Mitarbeiterinnen  ihre Ausbildung. Sie werden im Anschluss an ihre Ausbildung übernommen. Bestanden haben: Nicola Fellenberg (Mediengestalterin Digital und Print mit der Fachrichtung Beratung und Planung), Annika Jaenke (Medienkauffrau Digital und Print), Silke Arndt (Mediengestalterin Digital und Print mit der Fachrichtung Beratung und Planung), Nikola Nording (Medienkauffrau Digital und Print) und Lea Giebmanns (Medienkauffrau Digital und Print).

Spende für Trauerland

Kinder und Jugendliche in ihrer Lebenswelt abholen und in einer durch den Tod eines nahestehenden Menschen sehr belastenden Lebenssituation unterstützen – das zeichnet das „Trauerland – Zentrum für trauende Kinder und Jugendliche“ aus. Die OLB unterstützt diese Arbeit mit einer Fördersumme von 7500 Euro. Damit wird gezielt das Angebot für die Oldenburger Trauergruppe „Jumbo“ erweitert. Frank Glaubitz, Leiter der OLB-Filiale Oldenburg-Gottorpstraße, überreichte den Scheck an Dr. Diana Zühlsdorff, Kaufmännische Geschäftsführerin Trauerland, und Carolin de Witt, Ansprechpartnerin für Familien und Ehrenamtliche. Derzeit betreut Trauerland ca. 180 Kinder und Jugendliche, davon in Oldenburg 47 Kinder.

Klemmer grüßt Blatter

Auf Einladung von FIFA-Präsident Sepp Blatter durfte Ralf Klemmer, Junior-Chef der „Miss Germany Corporation“ aus Oldenburg, aus der VIP-Ehrenloge im Berliner Olympiastadion das Frauen-Fußball-Weltmeisterschafts- spiel Deutschland gegen Kanada (2:1) verfolgen. In der Loge traf Klemmer viele Prominente, darunter DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundespräsident Christian Wulff, die Schauspielerinnen Maria Furtwängler und Ursula Karven sowie die Fußball-Legenden Franz Beckenbauer und Günter Netzer.

Abschied in Ruhestand

Vieles haben sie in den vergangenen Tagen am Arbeitsplatz zum letzten Mal gemacht: 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung wurden in den Ruhestand verabschiedet. Inge von Danckelmann, Amtsleiterin für Personal- und Verwaltungsmanagement, dankte den Ruheständlern für ihre geleistete Arbeit, ihre Treue und Kollegialität. Verabschiedet wurden Elke Weber, Anke Schlichting, Elke Raphael, Hannelore Alhorn, Ubbo Dörries, Klaus-Albert Peters, Krystina Salewski, Ute Pollak, Christel Magdziorz, Monica Bac-Mintegui, Bärbel Beyer, Peter Eismann, Hans-Bernd Heeren, Jörg Hinck, Margrit Hollwege, Christa Kaste, Heinz-Hermann Onken, Dr. Claus-Peter Thiel und Monika Wührmann.

Orgelnacht

Zu einer kulinarischen Orgelnacht hatte das Forum St. Peter am vergangenen Sonnabend eingeladen. Unter dem Motto „Orgelschmaus und Gaumenfreuden“ nutzten 60 Oldenburger die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen – bei köstlichen Spezialitäten aus Italien, Deutschland und Frankreich. Manuel Uhing an der Orgel, brachte Werke von Frescobaldi, Mendelssohn, Reger, Franck, Widor und Lefébure-Wely zu Gehör. Das Resümee fiel eindeutig aus: Ein heiterer und unvergesslicher Abend für alle Teilnehmer. Nach diesem Erfolg wird es wohl nicht bei dieser einen kulinarischen Orgelnacht bleiben. Die Oldenburger können sich auf weitere freuen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.