+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Corona-Fall in Staatskanzlei Hannover
Ministerpräsident Weil muss in Quarantäne

Oldenburg Nach dem Spitzenspiel ist vor dem Spitzenspiel: Im Kampf um das Ticket zur Niedersachsen-Meisterschaft haben die C-Juniorinnen des VfL in der Nord-Staffel der Handball-Landesliga durch einen 31:27-Heimsieg im direkten Duell die JSG Wilhelmshaven von Rang eins verdrängt. An diesem Donnerstag (Beginn: 18.45 Uhr) wollen die Oldenburgerinnen die Tabellenspitze beim drittplatzierten Team von Werder Bremen verteidigen.

„Der Jubel war groß bei den Spielerinnen, Eltern und Trainerinnen“, meinte VfL-Coach Silke Prante, deren Team die bestehenden Personalsorgen mit einer kämpferisch und taktisch guten Leistung wettmachte. Nach der 17:16-Pausenführung des VfL hielten die Gäste das Spiel bis zum 24:24 offen, leisteten sich dann aber leichte Fehler. Die Oldenburgerinnen zogen auf 29:24 davon und ließen sich den Sieg nicht mehr nehmen.

„Wir haben noch nie die Verantwortung auf so viele Schultern verteilt, aber die jungen Spielerinnen haben es wirklich toll gemacht“, sagte Prante: „Die Mannschaft hat nicht nur Punkte gewonnen, sondern auch absoluten Siegeswillen gezeigt.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

VfL: Oberegger 2, Weiland 4, Brauser 4, Niehaus, Winkler, Neuendorff 4, Kaya Schilling, Hafemann 1, Kiara Schilling 4, Rebnau 2, Steffen 6/2.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.