Oldenburg Nur zehn Minuten guter Handball reichten der weiblichen C-Jugend des VfL, um auch das letzte Punktspiel der Hinserie in der Landesliga-Vorrunde für sich zu entscheiden. Beim 25:20-Heimsieg gegen den TV Cloppenburg wechselten die VfL-Trainerinnen Christina Helms und Silke Prante schon in der ersten Halbzeit viel durch. Angesichts der defekten Heizung sollte keine Spielerin auf der Bank kalt werden.

Nach ausgeglichenem Beginn setzten sich die Oldenburgerinnen auf 11:7 ab. „Durch undurchsichtige Entscheidungen machten es die Schiedsrichter bis zur Halbzeit noch einmal wieder spannend“, meinte Prante, deren Team zur Pause nur noch 11:10 vorne lag.

In der warmen Kabine ging anscheinend ein Ruck durch die Mannschaft. Mit einer starken Jolina Schallschmidt im Tor und einer nun viel konsequenter zupackenden Defensive zog der VfL auf 21:11 davon. Danach bekamen die jüngeren Talente viel Einsatzzeit, da die älteren Spielerinnen tags darauf noch die B1-Jugend (gewann 25:22 gegen die JSG Altenwalde/Otterndorf) unterstützen sollten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

VfL Oldenburg: Schallschmidt - Busse, Philipsenburg 2, Mehrtens 8, Hafemann, Kiara Schilling, Brauser, Rebnau 1, Weiland 1, Neuendorff 1, Winkler 4, Kaya Schilling, Steffen 8, Oberegger.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.